Mittwoch, 14. März 2018

Unterwegs - Mode mieten statt kaufen - Spitzenkleid / Lace dress

Heute präsentiere ich euch aus dem Kleider-Sortiment von Frau David ein rotes Spitzenkleid. Und natürlich wird euch das Highlight dieses Kleides schon auf den ersten Blick aufgefallen sein - richtig, der Dekolletebereich aus Spitze. Dieser sieht so klassisch und elegant aus, das man zu diesem Kleid auf eine Halskette verzichten kann. Ein wenig fummelig wird es beim Öffnen/Verschließen des Kleides. Dieses geschieht am Rücken über zwei kleine Knöpfe - hier ist es gut, wenn man jemanden hat, der einem hilfreich zur Seite steht. Wie ihr zudem sehen könnt, habe ich mich für rote Pumps entschieden - farblich passend wären aber auch schwarze.

















Kommentare:

  1. Liebe Jennifer, das Kleid ist traumhaft schön und sieht an dir sehr feminin aus. Das aus Spitze designte Oberteil ist wunderschön. Nur wurde ich hier keine schwarzen Schuhe empfehlen, wie du es erwähnt hast, sondern nur rote dazu tragen.

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Liebe Jennifer, das Kleid ist traumhaft schön und sieht an dir sehr feminin aus." - vielen Dank Bettina.

      "Das aus Spitze designte Oberteil ist wunderschön." - dem kann ich mich nur 100% anschließen.

      "Nur wurde ich hier keine schwarzen Schuhe empfehlen, wie du es erwähnt hast, sondern nur rote dazu tragen." - danke für deine Meinung zu diesem Punkt.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  2. you look so feminin Jennifer! Lily

    AntwortenLöschen
  3. Richtig erkannt Jennifer, Kleider sind manchmal ziemlich schwer zu öffnen oder schließen, auch ich kämpfe mit diesem Problem und sicherlich auch viele Frauen. Das Kleid steht dir!
    Grüsse
    CD Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß ich da nicht die Einzige bin, die solche "Probleme" hat...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  4. Daumen nach oben. Du hast einen guten Geschmack.
    Grüsse Lisa Ingels

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist sehr hübsch. Mieten statt kaufen ist bestimmt eine Alternative. Als Schuhe könnte ich mir auch einen Nudeton dazu vorstellen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Das Kleid ist sehr hübsch." - danke Sabine.

      "Als Schuhe könnte ich mir auch einen Nudeton dazu vorstellen." - meinst du? Ich ehrlich gesagt nicht sooooo. Die Farbe der Schuhe halt eich immer gerne im Farbton des Kleides.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  6. red is one of big trends for this Summer, especially red shoes. I really like this outfit, it's very feminine and girly. The red pumps are perfect with this red dress. You look beautiful.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schick siehst Du aus. Das Kleid ist wirklich sehr hübsch Das mit den fummeligen Knöpfen kenn ich. Das ist echt ein Kapitel für sich. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Sehr schick siehst Du aus." - dankeschön!!!

      "Das mit den fummeligen Knöpfen kenn ich. Das ist echt ein Kapitel für sich..." - und noch eine leidgeprüfte Frau...

      LG
      Jennifer

      Löschen
  8. Tolle Bilder Jennifer. Das Kleid scmächt dich sehr.
    Liebe Grüße
    Beate Behrlinger

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jennifer, in diesem Outfit zeigst du, dass auch Männer toll in Kleidern aussehen ;) Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt machst du mich ganz verlegen Stefanie...;-)
      Danke!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  10. Du hast uns ja schon dieses Kleid ansatzweise vorgestellt, und ich muss sagen, dass meine hohen Erwartungen voll und ganz bestätigt sind. Schickes, leichtes Kleid mit einem freundlichen Rot, das dir sehr, sehr gut steht, liebe Jennifer. Ich ziehe Kleider vor, die per Reißverschluss zu schließen bzw. öffnen sind, aber durch das Spitzendekolleté ist dies ja nicht möglich. So muss frau also Geduld haben. Und bei diesem Kleid hat es sich gelohnt. Bei den Pumps ziehe ich normalerweise schwarze vor, was hier auch gegangen wäre. Aber mit deiner Entscheidung, diesmal zu roten zu greifen, hast du ein gutes Händchen gehabt. ( Sag', sind die roten Pumps aus dem Bestand von Frau David?) Schuhe im Nudeton zu tragen, wie Sabine es vorschlug, könnte ich mir auch gut vorstellen. Sie würden auch gut zu der Janina passen, die ich im übrigen wie auch schon bei dem schwarz-rot gestreiften Kleid nicht als zu hell empfand.
    Alles sehr feminin und wunderschön anzusehen!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Felicitas,

      "und ich muss sagen, dass meine hohen Erwartungen voll und ganz bestätigt sind." - <3

      "Ich ziehe Kleider vor, die per Reißverschluss zu schließen bzw. öffnen sind" - viele meiner Kleider verfügen auch über einen Reißverschluß, nur ist das auch nicht immer ganz leicht...-(

      "Bei den Pumps ziehe ich normalerweise schwarze vor, was hier auch gegangen wäre." - ok.

      "Aber mit deiner Entscheidung, diesmal zu roten zu greifen, hast du ein gutes Händchen gehabt. ( Sag', sind die roten Pumps aus dem Bestand von Frau David?)" - sind leider nicht meine, sondern von Frau David.

      "Schuhe im Nudeton zu tragen, wie Sabine es vorschlug, könnte ich mir auch gut vorstellen." - ich habe diese Kombi noch nie probiert, aber ich denke, daß das nicht so gut passt. Ich finde, daß Schuhe und Kleid immer farblich eins sein sollten.

      "Alles sehr feminin und wunderschön anzusehen!" - vielen Dank - auch für den langen Kommentar!

      LG
      Jennifer

      Löschen
    2. Prinzipiell hast Du recht, dass Schuhe und Kleid farblich übereinstimmen sollten, aber leider wird man nicht immer zu allen Kleidern die entsprechende Schuhe besitzen. Da sind schwarze Schuhe dann oft die beste Lösung. Wichtiger ist eigentlich, dass die Farbe der Strumpfhose stimmig ist. Da kann man viel falsch machen. In deinem Out aber hast du da alles richtig gemacht.
      LG Felicitas

      Löschen
    3. "aber leider wird man nicht immer zu allen Kleidern die entsprechende Schuhe besitzen." - das ist wahr!!!

      "Da sind schwarze Schuhe dann oft die beste Lösung." - stimmt, schwarz ist einfach klassisch und passt fast zu allem.

      "Wichtiger ist eigentlich, dass die Farbe der Strumpfhose stimmig ist. Da kann man viel falsch machen." - ja, an was frau alles so zu denken hat...;-)

      "In deinem Out aber hast du da alles richtig gemacht." - freut mich, daß du das so siehst!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  11. Jennifer, wenn ich das Kleid so an dir sehe frage ich mich, warum du das nicht sofort gekauft hast??? Das Kleid ist eigentlich wie gemacht fü+r dich und die Frabe ist leuchtend "schön", wie es eben vei rot so üblich ist ;) Die eingearbeitet Spitze schmückt das Dekollete wunderschön aus. Bei der Wahl der Schuhe stimme ich dir leider nicht so richtig zu. Schwarze Pumps halte farblich hier für nicht sehr passend. Hier würde ich nur rote Schuhe dazu tragen.
    Sondrine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sondrine,

      "Jennifer, wenn ich das Kleid so an dir sehe frage ich mich, warum du das nicht sofort gekauft hast???" - das kann man leider nur leihen und nicht kaufen...;-(

      Du bist schon die zweite, die von schwarzen Pumps abrät - interessant.

      Danke.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  12. Lady in Red.
    Thomas Husen

    AntwortenLöschen
  13. Du bist wirklich eine Vorzeigetranse Jennifer.
    Petra - Crossdresser

    AntwortenLöschen
  14. Das mit dem Kleider schließen kann ich nur so unterstreichen. Ich glaube, wenn mir mein Mann nicht manchmal dabei helfen würde, würde ich wohl aufs Kleider tragen verzichten.
    Wir sehen uns...Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich glaube, wenn mir mein Mann nicht manchmal dabei helfen würde, würde ich wohl aufs Kleider tragen verzichten." - dem könnte ich mich fast anschließen. Manchmal brauche ich auch die Hilfe von meinem Freund...

      LG
      Jennifer

      Löschen
  15. Wirklich chic.
    Ines Sommer

    AntwortenLöschen
  16. Da kann man nur sagen ---wow.
    LG Gerda

    AntwortenLöschen
  17. Dieses Kleid würde mir so auch gefallen.
    Katrin

    AntwortenLöschen
  18. Unglaublich Jennifer, Kompliment. In dem Kleid strahlst du fast mehr Weiblichkeit aus, als so manche Frau. Ich stehe auf diesen "Look in red" und liebe auch die Pumps, schwarz wäre hier definitiv die falsche Wahl. Ich könnte mir hier aber durchaus eine sehr transparent rote Strumpfhose vorstellen, würde sicher auch sehr schön sehen.
    Modemieze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Modemieze,

      "Unglaublich Jennifer, Kompliment. In dem Kleid strahlst du fast mehr Weiblichkeit aus, als so manche Frau." - freut mich, daß du das so siehst!!!

      Danke für deine Anregungen.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  19. Groaßrtiger Look Jennifer. So ein Kleid hätte ich auch gerne in meinem Kleiderschrank. v. Grüße Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ja noch werden Lina...;-) Danke für deinen Kommentar.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  20. Traumhaftes rot, an einer schönen Frau.
    Simon Huber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schön ausgedrückt lieber Simon - danke!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  21. Superschönes Kleid Jennifer und dazu in meiner Lieblingsfarbe!
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rot ist deine Lieblingsfarbe? Das klingt doch gut! Danke für deine Zeilen.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  22. Liebe Jennifer, du siehst in dem Kleid sehr hübsch aus. Warum hast du es nicht gekauft?
    herzlichst Sandra Dunger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra für deinen lieben ersten Satz.

      "Warum hast du es nicht gekauft?" - dieses Kleid kann man als Kundin nur leihen...schade.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  23. Ein Traum aus roter Spitze!!!
    Gr. Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  24. Sehr weiblich Jennifer, weiter so!
    Viele Grüsse Gertraude

    AntwortenLöschen
  25. Traumhaft schön Jennifer.
    LG CD Sandra

    AntwortenLöschen
  26. Echt schöne Bilder.
    Liebe Grüsse Sandra Ohren

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Jennifer,
    jetzt hat's leider eine Weile gedauert, bis ich es endlich zum Kommentieren hierher geschafft habe - GESEHEN habe ich dein Posting mit dem Traumkleid allerdings schon vor ein paar Tagen im Büro! (Von dort aus kann ich aber nicht kommentieren und dann kam mir "das Leben" dazwischen (wie du in meinem aktuellen Post lesen kannst ;-)) Jedenfalls finde ich dich in dem Kleid auch ganz wunderbar - und rote Schuhe perfekt dazu. Weil es da eine "Diskussion" gegeben hat, gebe auch ich meinen Senf dazu: Meiner Meinung nach sind schwarze zwar nicht ganz so gut geeignet wie rote, aber durchaus möglich :-)
    Nachdem das Kleid wieder ein Teil "zum Mieten" ist würde ich mich freuen, wenn du den Beitrag bei ANL verlinkst - bis zum 1.4. ist das hier noch möglich: http://rostrose.blogspot.co.at/2018/03/anl-27-tomorrow-haben-wir-eine-zukunft.html
    So, und jetzt flitze ich noch zu deinem aktuellsten Post!
    LG Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,

      "jetzt hat's leider eine Weile gedauert, bis ich es endlich zum Kommentieren hierher geschafft habe" - macht nichts. Auch wenn´s mal länger dauert, ich liebe es immer deine Kommentare zu lesen!!!

      "Jedenfalls finde ich dich in dem Kleid auch ganz wunderbar - und rote Schuhe perfekt dazu." - vielen Dank!

      "Weil es da eine "Diskussion" gegeben hat, gebe auch ich meinen Senf dazu: Meiner Meinung nach sind schwarze zwar nicht ganz so gut geeignet wie rote, aber durchaus möglich :-)" - sehr gerne! Schön, eure Meinungen dazu zu hören - daraus kann ich ja nur lernen. Ich liebe es zu sehen/lesen, welche Meinung andere Frauen dazu haben und was sie modisch daraus machen würden.

      "Nachdem das Kleid wieder ein Teil "zum Mieten" ist würde ich mich freuen, wenn du den Beitrag bei ANL verlinkst - bis zum 1.4. ist das hier noch möglich:" - nach das mache ich doch glatt liebe Traude.

      LG
      Jennifer

      Löschen