Mittwoch, 2. Mai 2018

Unterwegs - e.o. plauen Galerie Teil 1 - Ankuft in der Galerie / Arriving the e.o. plauen Galerie

Ich freue mich, euch mit diesem Beitrag eine neue Blog-Reihe über die e.o. plauen Galerie präsentieren zu können. Grund dafür ist eine neue Ausstellung die vor kurzem im Erich-Ohser-Haus in Plauen eröffnet wurde. Die Kuratorin Dr. Elke Schulze lud mich zu einem Galeriebesuch und einem Gespräch erneut in ihr Büro ein - ich kann vorwegnehmen, daß dies mal wieder ein wunderschöner Nachmittag wurde.

Dieses Treffen gestaltete sich sehr ausführlich, weshalb ich darüber auch eine Reihe, statt eines einzelnen Beitrages, online stelle. Die nächsten Beiträge sehen wie folgt aus:

Teil 2 - Im Gespräch mit Frau Schulze + Video
Teil 3 - Rundgang durch die Ausstellung + Video
Teil 4 - Überraschung zum Abschied


Richtig gelesen - VIDEO!!! Dieses mal hatte ich meine Videokamera dabei und neben sehr vielen Fotos, habe ich dieses mal auch ein paar Videos gedreht - mehr dazu in den nächsten Blog-Beiträgen.

In diesem ersten Teil meiner neuen Reihe, zeige ich euch ein paar Bilder von meiner Ankunft in der e.o. plauen Galerie.


EINGANG - Ich vor der großen Pforte der e.o. plauen Galerie


VON HINTEN - Ein Blick entlang der Nobelstraße. Links kann man noch das Vogtlandmuseum erkennen


VATER UND SOHN UND JENNIFER - Im Hintergrund sieht man die e.o. plauen Galerie und das Restaurant Matsch, während...


...ich neben der Vater & Sohn-Figur stehe


LADYLIKE - Mein Outfit hielt ich in den Farben der Galerie. Zu einem roten Kleid, trage ich einen roten Blazer und passenderweise schwarze Strumpfhosen. Ein farbiges Schaltuch und meine eleganten Sling-Pumps runden diesen femininen Look ab


EMPFEHLUNG - Frau Dr. Elke Schulze hinter einem Aufsteller der die aktuelle Ausstellung bewirbt


GUTE LAUNE - Frau Schulze hat gut lachen, denn die neue Ausstellung wird sehr gut besucht. In ihren Händen hält sie...


...den Flyer zur aktuellen "DOPPELSPIEL"-Ausstellung



Kommentare:

  1. Liebe Jennifer, modisch bist du recht knapp und flott unterwegs, mir gefällts. Ich finde die Länge des Rocks/Kleids (???) nicht zu kurz, sondern genau passend. Die schwarze Strumpfhose ist fast schon ein MUSS dazu, eine hautfarbene wäre hier farbig nicht so schön. Die Slings sind auch die passende Wahl, wobei ich auf diesen Pflasterwegen immer Angst hätte irgendwo mit dem Absatz hängenzubleiben. Mein einzig kleiner Kritikpunkt wäre das Schaltuch. Das past mir farblich nicht zum durchgehenden Rot des Outfits. Hier wäre ein einfarbiges Tuch besser gewesen. Mein Tipp: setze hierbei auf Pastelltöne, oder ein grelles goldfarbenes wäre auch eine gute Wahl.

    Ich freue mich auch schon sehr einen besseren Blick auf Elkes Outfit werfen zu können, das was ich hier so sehe sieht schon sehr hübsch aus.
    Modemieze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Modemieze,
      vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar!!!

      "Liebe Jennifer, modisch bist du recht knapp und flott unterwegs, mir gefällts." - das sage ich mal "typisch ich"...;-) Das Wetter war so schön, da musste ich einfach etwas "kurzes" anziehen. Wichtig ist mir nur, daß, wenn ich unterwegs bin, es nicht zu kurz ist/wird. Aber ich denke die Länge ist hier genau richtig.

      "Ich finde die Länge des Rocks/Kleids (???) nicht zu kurz, sondern genau passend." - he danke, so wie ich. Übrigens ist das ein Kleid - sieht man auf späteren Fotos dann besser.

      "Die schwarze Strumpfhose ist fast schon ein MUSS dazu, eine hautfarbene wäre hier farbig nicht so schön." - das war auch mein Gedanke dazu. Ich hatte lange vor dem Spiegel herum probiert und so richtig hat mir eine hautfarbene nicht dazu gefallen. Deshalb fiel meine Wahl ganz klar auf eine schwarze Strumpfhose.

      "Die Slings sind auch die passende Wahl, wobei ich auf diesen Pflasterwegen immer Angst hätte irgendwo mit dem Absatz hängenzubleiben." - geht mir auch immer so...

      "Mein einzig kleiner Kritikpunkt wäre das Schaltuch." - irgendwie hast du mit deinen Zeilen recht. Ich finde es durchaus ok, aber nicht perfekt...;-)

      "Mein Tipp: setze hierbei auf Pastelltöne, oder ein grelles goldfarbenes wäre auch eine gute Wahl." - sehe ich auch so. Da werde ich mich wohl mal umsehen müssen.

      "Ich freue mich auch schon sehr einen besseren Blick auf Elkes Outfit werfen zu können, das was ich hier so sehe sieht schon sehr hübsch aus." - dem kann ich nur zustimmen. Elkes Outfit ist ein echter Hingucker, das wird auf späteren Bildern besser zu sehen sein.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  2. Ich bewundere deinen Mut Jennifer. Du machst als "Frau" einen sehr femininen Eindruck. Mach bitte so weiter. Warte schon ungedulig auf Teil zwei ;)
    Friedbert Geipel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Friedbert für diese wunderschönen Zeilen!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  3. Ich bin schon sehr auf die Bilder der Ausstellung gespannt liebe Jenni. Viele Grüße auch an Elke, freue mich immer sie hier bei Jenni auf dem Blog zu sehen.
    Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich bin schon sehr auf die Bilder der Ausstellung gespannt liebe Jenni." - die werden kommen Stefanie...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  4. Was für ein fescher Look Jennifer. Du bist eine große Dame...! Nicht körperlich, sondern von deinem Modegeschmack her...natürlich, oder?!?
    Liebe Grüße
    Beate Behrlinger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Beate,

      ich habe das schon modisch so verstanden...;-) Obwohl es bei mir auch auf die Körpergröße zu treffen würde.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  5. Wunderschön...
    Petra - Crossdresser

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder der Galerie. Schön, daß du uns auch immer ein bißchen das "drumherum" zeigst Jennifer. Nun habe ich Lust auf mehr bekommen.
    herzlichst Sandra Dunger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      "Tolle Bilder der Galerie. Schön, daß du uns auch immer ein bißchen das "drumherum" zeigst Jennifer." - das ist mir auch wichtig. Ich liebe es ja immer und alles mögliches zu fotografieren, da es sehr schöne Erinnerungen sind.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  7. You look amazing in this red suit. Very lady-like and feminine. That red suit (blazer and skirt) is so lovely. Perfect heels as well.

    I'm looking forward to seeing that video.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Ivana,

      "You look amazing in this red suit." - ....<3

      "That red suit (blazer and skirt) is so lovely." - thanks a lot, but actually, this is a dress, not a skirt. you will see it better in the next parts of this series.

      "Perfect heels as well." - thanks.

      hugs
      Jennifer

      Löschen
    2. I can't wait to see the dress.

      Löschen
  8. Liebe Jennifer, ich liebe deine Berichte über die Galerie, schön, dass nun eine neue Reihe startet. Für deinen Besuch hast du dich ja super schön herausgeputzt, alle Achtung!!! Ich freue mich auf Teil 2 und das Video. Viele Grüße auch an Elke, schön sie wiederzusehen.

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,

      "Liebe Jennifer, ich liebe deine Berichte über die Galerie, schön, dass nun eine neue Reihe startet." - das freut mich auch riesig, euch neues "Material" aus der Galerie liefern zu können...;- Ich liebe es einfach dort zu sein.

      "Für deinen Besuch hast du dich ja super schön herausgeputzt, alle Achtung!!!" - vielen Dank. Dieses Mal musst es eben etwas ganz besonderes sein und dank dem Wetter, konnte ich so "kurz" gehen.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  9. Super Outdoorbilder. Weiter so.
    Zimmertranse Diana

    AntwortenLöschen
  10. Eine neue Reihe über die Galerie??? Super, das wird nie langweilig bei dir. Bin schon sehr auf die nächsten Beiträge gespannt. Dein Look ist atemberaubend Jenni!
    v. Grüße Lina Sugana-Willitz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Lina. Das freut mich sehr,. daß dir mein Look gefällt.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  11. Deine Vorschau macht Lust auf mehr und meine Vorfreude ist gerade ziemlich groß. Ein Video??? Das wird spannend.
    Ines Sommer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,

      "Ein Video??? Das wird spannend." - ja, da bin ich auch schon ganz aufgeregt, wie das von meinen Lesern angenommen wird...

      LG
      Jennifer

      Löschen
  12. Was für ein wunderschöner Look Jennifer. Rot steht dir.
    Do widzenia!
    Patrycja

    AntwortenLöschen
  13. Rot gehört ja zu meinen Lieblingsfarben. Steht Dir sehr gut.
    Da bin ich gespannt auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      "Rot gehört ja zu meinen Lieblingsfarben. Steht Dir sehr gut." - das wusste ich...;-) Schön, daß dir mein Look gefällt.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  14. Jennifer, was für eine hübsches Kostüm. Dein Look gefällt mir ausgezeichnet gut und die Pumps hatte ich letztens ja schon "gelobt" ;) Diese Reihe beginnt mit sehr schönen Aufnahmen und macht jetzt schon Lust auf mehr - besonders auf das/die VIDEO/s!!! Frau Schulze schaut so fröhlich in die Kamera, sie hat sich sicher gefreut, dass ihr beide euch wieder getroffen habt. Danke auch für das große Bild mit dem Flyer, der macht Lust auf die Ausstellung.
    Sondrine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sondrine,

      vielen Dank für deine lieben Zeilen!
      "Frau Schulze schaut so fröhlich in die Kamera, sie hat sich sicher gefreut, dass ihr beide euch wieder getroffen habt." - das kann ich mit einem JA beantworten. Ich denke, wir beide haben uns gefreut wieder ein paar Stunden zusammen verbringen zu können.

      "Danke auch für das große Bild mit dem Flyer, der macht Lust auf die Ausstellung." - bitte, genau das war die Absicht dahinter!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  15. Großartig Jennifer, da wird jeder Crossdresser neidisch.
    Grüsse
    CD Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Großartig Jennifer, da wird jeder Crossdresser neidisch." - findest du? Vielen Danke dafür, liebe Angelika.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  16. you are a beautiful lady Jennifer
    Lily

    AntwortenLöschen
  17. Teil 1 fängt schon sehr interessant an, Teil 2 wird da wohl noch eine Schippe drauflegen, wenn ich da an das Video denke. Ich kann es kaum erwarten. Liebe Grüsse Sandra Ohren

    AntwortenLöschen
  18. Interessant.
    Grüsse Hubert Junghans

    AntwortenLöschen
  19. Ein fantastischer Look Jenni, rot und schwarz zählt modisch zu meinen Lieblingen und du zeigst mir mit diesem Outfit warum das so ist. Aber Vorsicht, ruiniere dir nicht deine chicen Pumps auf diesem Pflaster. Wie es scheint, hatte auch Elke großen Spaß bei diesem Shooting ;) Ihr beide seit echt toll!!!
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Paula,

      "Ein fantastischer Look Jenni, rot und schwarz zählt modisch zu meinen Lieblingen" - super, da geht es dir ja wie mir!!!

      "Aber Vorsicht, ruiniere dir nicht deine chicen Pumps auf diesem Pflaster." - stimmt, da muß ich extrem aufpassen, ist nicht immer leicht...;-(

      "Wie es scheint, hatte auch Elke großen Spaß bei diesem Shooting ;) - das kann ich bestätigen, Elke war super aufgelegt.

      "Ihr beide seit echt toll!!!" - vielen Dank Paula.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  20. Von deinem Outfit kann frau nur schwärmen. Rot und Schwarz ist immer eine tolle Kombi und für dich wie geschaffen. Ich wüßte jetzt erst einmal nicht, was du hättest besser machen können. Einfach nur schick! Toll das Kleid, das auch bei als Rock durchgehen kann! Ich hatte zuerst gedacht, es wäre einer. Die Länge finde ich ideal für deine Beine!
    Die schwarze Strumpfhose mit ebenso schwarzen Pumps zu kombinieren solltest du beim nächsten Mal versuchen. Ich mag es, wenn sie zusammen eine farbliche Einheit bilden und von weitem der Übergang zwischen beiden auf den ersten Blick gar nicht wahrgenommen werden. Und auch Strumpfhosen in nude sind zu Rot immer eine Alternative. Dann würden sogar auch Pumps in einem Rot-Ton durchgehen.
    Aber es bleibt dabei: ein Superlook, liebe Jennifer!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Felicitas,

      "Von deinem Outfit kann frau nur schwärmen." - ...<3

      "Ich wüßte jetzt erst einmal nicht, was du hättest besser machen können. Einfach nur schick!" - vielen Dank, das bedeutet mir viel!

      "Die schwarze Strumpfhose mit ebenso schwarzen Pumps zu kombinieren solltest du beim nächsten Mal versuchen." - stimmt, das ist die klassische Alternative schlechthin. ABER gerade LIEBE ich diese Sling-Pumps und möchte sie eigentlich zu jeder Zeit tragen...;-)

      "Und auch Strumpfhosen in nude sind zu Rot immer eine Alternative." - dann aber in einen etwas dunkleren Farbton, sodaß die Strumpfhose am Bein auch auffällt und nicht zu transparent ist. Wie gesagt: wenn ich eine Strumpfhose trage, dann soll die auch jeder sehen...;-)

      "Aber es bleibt dabei: ein Superlook, liebe Jennifer!" - vielen, vielen Dank!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
    2. Die Sling-Pumps sind natürlich besonders, und ich kann dich so gut verstehen, wenn du sie auch tragen möchtest, wann immer und wo immer es geht. Ich denke, bei dem Pflaster hätte ich sie schweren Herzens zu Hause gelassen, nicht so sehr, weil man in den Pflasterfugen leicht mal hängen bleiben kann, sondern weil die Absätze sehr leiden würden. Aber andererseits, wo hat man schon immer ein wirklich ideales Pflaster. –
      Klar, dass du möchtest, dass die Beine auffallen, und das tun sie nun einmal mit dunklen Strumpfhosen zunächst eher als mit transparenten. Und deine Beine können sich sehen lassen. Aber sehr helle, sehr dünne hautfarbene Strumpfhosen sind auch echte Eye-Catcher. Sie lassen schnell die neugierige Frage aufkommen: Trägt sie Stumpfhosen oder nicht...? Da ist dann manchmal ein zweiter Blick nötig.
      Auf das Outfit von Elke bin ich auch mehr als gespannt. Das, was auf den Bildern zu sehen ist, ist schon sehr vielversprechend!
      Liebe Grüße
      Felicitas

      Löschen
    3. "Ich denke, bei dem Pflaster hätte ich sie schweren Herzens zu Hause gelassen, nicht so sehr, weil man in den Pflasterfugen leicht mal hängen bleiben kann, sondern weil die Absätze sehr leiden würden. Aber andererseits, wo hat man schon immer ein wirklich ideales Pflaster." - leider sieht bei uns so fast die ganze Innenstadt aus - Pflasterweg wo man nur hinschaut. Das ist wirklich nicht "Absatzfreundlich"...;-(

      "Und deine Beine können sich sehen lassen." - ...<3

      "Aber sehr helle, sehr dünne hautfarbene Strumpfhosen sind auch echte Eye-Catcher. Sie lassen schnell die neugierige Frage aufkommen: Trägt sie Stumpfhosen oder nicht...? Da ist dann manchmal ein zweiter Blick nötig." - da würde mich wirklich interessieren, ob das die "Masse" überhaupt interessiert. Ich denke eher, daß Frauen auf den Gesamtlook schauen, sprich Bluse, Rock, Kleid, Blazer, Schuhe, Tasche, Shirt,...All die Frauen die ich kenne finden Strumpfhosen weit weniger interessant als ich es tue - vielen tragen ja heutzutage gar keine mehr, leider...Ich kann es nur wiederholen, daß Strumpfhosen ein wichtiger Faktor bei einem Mode-Look für mich sind: sie hübschen einfach die Beine auf. Und von deinem "zweiten Blick" von dem du gesprochen hast, würde ich das vielleicht als "starren" auf meine Person ansehen, aber schlecht wäre es natürlich nicht, wenn die Leute so denken würden wie du...;-)

      "Auf das Outfit von Elke bin ich auch mehr als gespannt. Das, was auf den Bildern zu sehen ist, ist schon sehr vielversprechend!" - das wird man in den kommenden Teilen besser sehen - freue dich schon einmal darauf...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
    4. Liebe Felicitas, ich verfolge schon länger deine lieben Kommentare hier auf Jennifers Blog und möchte mich nun zu deinem letzten äußern. Ich gebe dir recht bezüglich der Schuhe, auch ich würde solche schönen Schuhe wohl niemals auf diesen Pflaster tragen. Zum einen hätte ich Angst die Absätze zu ruinieren, zum
      anderen würde ich auf diesem Untergrund nur schlingern. Dennoch kann ich Jennifer verstehen, wenn sie diese Schuhe unbedingt tragen möchte, leider sehen auch bei uns die Straßen und Wege in der Stadt so aus, was mich zu der Frage bringt, wo man dann solche Schuhe überhaupt noch tragen kann???

      Stichwort Strumpfhose. Gehe ich vonr mir aus, denn ist es mir völlig egal ob jemand eine Strumpfhose trägt oder nicht, da schaue ich dann auch nicht ein zweites Mal hin. Strumpfhosen sind für mich ok, aber unbedingt tragen muß ich die auch nicht. Ich finde aber du hast recht, auch eine hautfarbene würde an Jennifers rotem Kostüm hübsch aussehen. LG Bettina

      Löschen
    5. Felicitas, das mit dem 2. Blick gefällt mir. Vielleicht sehe ich das so, weil ich ein Crossdresser bin, aber auch mir sind Strumpfhosen wichtig - auch an anderen. Da schaue ich dann schon mal genauer hin ;)
      LG
      CD Sandra

      Löschen
    6. Ich denke, dass man als CD Strumpfhosen eine größere Bedeutung zumisst, als es die Frauen tuen. Strumpfhosen sind für jeden CD praktisch etwas neues und verbindet dies automatisch mit dem Femininen. Strumpfhosen sind für die meisten CDs weit mehr als nur ein Kleidungsstück.
      Felicitas, wie ist denn dein Verhältnis zu Strumpfhosen, schaust du auf Frauenbeine und schielst gezielt auf Strumpfhosen? Trägst du sie selber gerne?
      Zimmertranse Diana

      Löschen
    7. Ich stimme dir zu, Jennifer, dass Strumpfhosen ein wichtiger Teil eines Gesamtlooks bzw. Modelooks sind, wenn, ja wenn ein Rock oder Kleid getragen wird. In diesem Fall macht sie sogar einen entscheidenden Anteil am Gesamtlook aus. Da im Täglichen aber Hosen eindeutig bequemer oder zumindest praktischer sind, ist hier der Grund zu suchen, dass Strumpfhosen weniger als früher vielleicht einmal getragen werden. Du sagst „leider“, mag sein, aber da bin ich mit dir, liebe Bettina einig, jede Frau hat das für sich zu entscheiden. Und ich denke auch, dass du, Jennifer, so denkst. Natürlich geht so die Vielfalt in den Outfits etwas zurück, „leider“.
      Strumpfhosen zu Jeans oder anderen Hosen, Diana, empfinde ich als nicht unbedingt tragefreundlich, es wird, bes. im Sommer, schnell warm in ihnen, da tun es Socken oder auch Nylon-Kniestümpfe oder keine Strümpfe eher besser. Bei großer Wärme ist eine Strumpfhose sowieso schnell unangenehm und man pellt sie wieder herunter. Ein Rock oder leichtes Kleid ohne Beinbekleidung gibt dann immer ein sehr angenehmes Gefühl. Das alles heißt aber nicht, dass ich keine Strumpfhosen mag...
      Die Frage, für wen Strumpfhosen wichtig sind, liebe Sarah, ist für mich nicht so klar zu beantworten. Ich meine, sie spielt im Leben jeder Frau eine gewisse Rolle. Auch bei mir liegen etliche in den Schubladen, und einige Outfits und einige Anlässe verlangen ja auch, sie zu tragen. Und ich kenne auch die Frage: was, du trägst eine Strumpfhose? Also ein Interesse für sie ist schon vorhanden, wenn auch hier im negativen Sinne. Noch ein Beispiel: Ich war einmal auf Gartenfete, alle waren sehr locker gekleidet, es war auch recht warm. Nur unsere Gastgeberin trug zu ihrem langen Rock vermeintlich eine Strumpfhose. Auf Verlangen einiger (weiblicher) Gäste musste sie ihren Rock leicht anheben, um zu erfahren, ob es wirklich Strumpfhosen waren, Aber sie hatte nur Nylon-Kniestrümpfe an. Eine Frau meinte: Na, ich hatte schon gedacht, du trägst Strumpfhosen... Als wenn das eine Katastrophe gewesen wäre...
      Zum 2. Blick, von dem ich sprach: Natürlich geht ein Anstarren oder Schielen überhaupt nicht. Mode ist aber auch ein Gesehen-werden-wollen. Und ich muss akzeptieren, wenn ich besondere Akzente in meinen Look setze, dass ich auch Aufmerksamkeit auf mich ziehe.
      Dir, liebe Jennifer, Dank, dass wir uns auf dieser Plattform so austauschen durften.
      Euch ein schönes langes Wochenende und liebe Grüße
      Felicitas

      Löschen
    8. Sorry, liebe Sandra, dass ich dich als Sarah angesprochen habe. LG Felicitas

      Löschen
    9. Hallo Felicitas,

      mir gefällt die Strumpfhosen-Diskussion. Ehrlich gesagt meinte ich, daß Frauen zu Kleidern und Röcken heutzutage fast gar keine Strumpfhosen mehr tragen - sieht man in jedem Frauen-Magazin. Leider kann ich beim besten Willen nicht sagen, warum das so ist.

      "Du sagst „leider“, mag sein, aber da bin ich mit dir, liebe Bettina einig, jede Frau hat das für sich zu entscheiden. Und ich denke auch, dass du, Jennifer, so denkst." - sicherlich! Das muß jede Frau für sich entscheiden.
      Interessant ist auch deine "Garten-Geschichte" - habe ich ehrlich gesagt noch nie erlebt. Würde mir so etwas "passieren" würde ich mich wohl sehr unwohl fühlen. Aber auch ich verzichte im Sommer nie auf eine Strumpfhose. Ich mag das Gefühl von schwitzenden Beinen überhaupt nicht. Besonders, wenn man sitzt und die Beine übereinander schlägt, ist das ein furchtbares, fast schon ekliges Gefühl für mich. Das kaschiert man super mit einer Strumpfhose. Eine Sommer-Struumpfhose von 8 DEN ist wie gemacht dafür.

      "Zum 2. Blick, von dem ich sprach: Natürlich geht ein Anstarren oder Schielen überhaupt nicht. Mode ist aber auch ein Gesehen-werden-wollen." - das hast du super ausgedrückt, vor allem der letzten Satz! Dennoch ist für viele Mode nur "funktional", während ich schon sehr auf meinen Stil achte - vielleicht ist das auch zu verrückt???

      "Und ich muss akzeptieren, wenn ich besondere Akzente in meinen Look setze, dass ich auch Aufmerksamkeit auf mich ziehe." - das stimmt und damit kann man wunderbar "spielen". Besonders, wenn ich unterwegs ein bißchen "Aufmerksamkeit" möchte, krame ich tief in meinem Kleiderschrank um ein besonders Outfit zusammenzustellen...;-)

      "Dir, liebe Jennifer, Dank, dass wir uns auf dieser Plattform so austauschen durften." - nicht nur "durften", DÜRFEN ist das richtige Wort. Ich liebe solche Diskussionen, wobei eine von der anderen lernen kann. Erfahrungen auszutauschen ist mir immer wichtig. Also vielen Dank an dich liebe Felicitas für deine Anregungen und ausführlichen Kommentare!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
    10. Zu deinen Ausführungen Felicitas gibt es nichts weiter hinzufügen. Mir gefällt deine Einstellung!
      LG Bettina

      Löschen
    11. Jede kann von der anderen lernen, stimmt. Eine 8 DEN habe ich noch nie besessen, aber das lässt sich ja leicht ändern.
      Mode darf auch funktional sein, dabei sollte man aber auch immer auf Geschmack und Stil setzen. Es ist überhaupt nicht verrückt, Jennifer, wenn du das in den Mittelpunkt eines Outfits stellst.
      Liebe Grüße
      Felicitas

      Löschen
    12. "Es ist überhaupt nicht verrückt, Jennifer, wenn du das in den Mittelpunkt eines Outfits stellst." - gut zu wissen...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  21. Video kling natürlich ziemlich spannend, weil es immer interessant ist, jemand in Bewegung zu sehen. Das rote Kostüm ist auffällig, klar. Aber mit diesen Beinen kannst Du es perfekt tragen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  22. Gorgeous!
    The perfect woman in red. Love, love, love!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Jennifer,
    rot steht dir total gut. Ich selber trage ja nie rot, aber bei anderen gefällt es mir sehr. Weiß auch nicht warum ;)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      "rot steht dir total gut." - vielen Dank dafür!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  24. Das wird sicher wieder eine sehr informative Reihe. Jennifer, du siehst toll aus.
    Thomas Husen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Das wird sicher wieder eine sehr informative Reihe." - das hoffe ich doch Thomas...;-)

      "Jennifer, du siehst toll aus." - vielen Dank.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  25. Hübscher Look, du bist eine sehr schöne Transe Jennifer. Freue mich auf die Reihe. Schade, dass du in deinem Bericht nichts über dein Outfit geschrieben hast, oder machst du das in den den nächsten Teilen?
    LG
    CD Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      "Hübscher Look, du bist eine sehr schöne Transe Jennifer." - vielen Dank, ich gebe mir Mühe...;-)

      "Schade, dass du in deinem Bericht nichts über dein Outfit geschrieben hast, oder machst du das in den den nächsten Teilen?" - stimmt, direkt in meinem Bericht habe ich es nicht angesprochen, aber unter dem Bild "Ladylike" habe ich etwas darüber geschrieben. Ich hoffe das reicht dir. Wenn du noch Fragen dazu hast, dann stelle sie, alles kein Problem.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  26. Habe ich hier was von einem Video gelesen? Liebe Jennifer, bringe bitte so schnell wie möglich Teil 2, ich bin jetzt schon auf das Video gespannt. Was wir da wohl zu sehen bekommen werden??? Übrigens, ihr beiden Mädels seit echt toll!
    Gr. Anne-Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Habe ich hier was von einem Video gelesen?" - ja hast du Anne-Marie...;-)

      "Liebe Jennifer, bringe bitte so schnell wie möglich Teil 2, ich bin jetzt schon auf das Video gespannt." - ich spanne euch noch ein bißchen auf die Folter...nur Geduld...;-)

      "Übrigens, ihr beiden Mädels seit echt toll!" - DANKESCHÖN!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  27. Schöne Fotos aus Plauen, bitte mehr davon.
    Viele Grüsse Gertraude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo gertraude,

      wird kommen...Danke für dein Interesse!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  28. Kurz und sexy, so wie ich dich Jenni kenne ;) Super schönes Kostüm Jennifer und mit rot gewinnst du so und so immer bei mir. Schön auch Frau Schulze wieder zu sehen.
    Wir sehen uns...
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabs,

      "Super schönes Kostüm Jennifer und mit rot gewinnst du so und so immer bei mir." - schön zu wissen...,-)

      Dankeschön.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  29. Hallo ihr beiden, schön euch vereint wiederzusehen. Ich finde es super von Frau Schulze, dass sie an dich denke Jennifer und dich erneut eingeladen hat. Die Reihe wird super. Ich freue mich auf die Videos.
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,

      "Hallo ihr beiden, schön euch vereint wiederzusehen." - das hat mich auch gefreut!!!

      "Ich finde es super von Frau Schulze, dass sie an dich denke Jennifer und dich erneut eingeladen hat." - das kann ich so nur unterstreichen!

      "Die Reihe wird super. Ich freue mich auf die Videos." - danke schon mal für dein Interesse.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  30. Wunderschöne Fotos sind das Jennifer, ich möchte mehr sehen ;)
    Bärbel Zimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und das wirst du auch, liebe Bärbel.

      Danke für deine Worte.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  31. Mensch Jennifer, du siehts wieder einmal sehr hübsch aus. Mann oder Crossdresser ist hier für mich gar keine Frage, ich sehe hier eine wunderschöne Dame!!! Aber auch Frau Dr. Schulze wirkt sehr hübsch und sympathisch.
    Simon Huber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Mensch Jennifer, du siehts wieder einmal sehr hübsch aus." - vielen Dank Simon.

      "Mann oder Crossdresser ist hier für mich gar keine Frage, ich sehe hier eine wunderschöne Dame!!!" - du machst mich ganz verlegen...Danke für dieses wunderschöne Kompliment!!!

      "Aber auch Frau Dr. Schulze wirkt sehr hübsch und sympathisch." - das kann ich bestätigen und bin echt froh sie persönlich kennenlernen zu dürfen. Wir verstanden uns von der ersten Sekunde.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  32. Mein Interesse hast du mit dieser Reihe definitiv geweckt Jennifer. Hallo Elke, toll sie hier so fröhlich wiederzusehen.
    Sieglinde Geipel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sieglinde,

      "Mein Interesse hast du mit dieser Reihe definitiv geweckt Jennifer." - das freut mich!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  33. Ein super schöner Look, Jennifer. Dazu würden flache Schuhe wirklich nicht passen. Du siehst fabelhaft aus!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      vielen Dank für deine super schönen Zeilen!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  34. Unglaublich Jennifer, ich war Mitte April in Plauen und habe mit meinen Verwandten die Ausstellung besucht, mit einem kleinen Abstecher ins Museum nebenan. Für mich und meine Verwandten war es eine ganz neue Erfahrung - wir fanden es toll. Ich freue mich schon sehr auf dein Video und Bilder der Ausstellung. Wenn ich Frau Schulze auf deinen Bildern sehe, könnte ich sie sogar in der Galerie gesehen haben, mir kommt sie so bekannt vor...
    Julia Finkel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      "Unglaublich Jennifer, ich war Mitte April in Plauen und habe mit meinen Verwandten die Ausstellung besucht, mit einem kleinen Abstecher ins Museum nebenan." - super!!! Das wird Elke sicherlich freuen zu lesen. Wie fandest du denn Plauen?

      "Ich freue mich schon sehr auf dein Video und Bilder der Ausstellung." - danke für dein Interesse.

      "Wenn ich Frau Schulze auf deinen Bildern sehe, könnte ich sie sogar in der Galerie gesehen haben, mir kommt sie so bekannt vor..." - das ist jetzt natürlich die Frage...

      LG
      Jennifer

      Löschen
  35. Juhu, eine neue Ausstellung. Das wird eine super Reihe, ich freue mich.
    Grüsse Lisa Ingels

    AntwortenLöschen
  36. Tolles Outfit -mir persönlich gefällt ja Kleid besser als Leggins - bei Dir ist´s ja wohl umgekehrt was ich so bisher mitbekommen habe -
    Alles Liebe Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerda,

      "Tolles Outfit" - dankeschön!

      "mir persönlich gefällt ja Kleid besser als Leggins - bei Dir ist´s ja wohl umgekehrt was ich so bisher mitbekommen habe" - ich weiß jetzt gar nicht wie du auf Leggings kommst, denn diese gehört nicht zu meinem Outfit.

      Also Leggings habe ich genauso gern wie Kleider. Leggings kann man aber öfters draußen tragen - zu jeder Jahreszeit (im Herbst/Winter mit einer dicken Strumpfhose darunter...) und Kleider eben nur, wenn´s warm ist.

      LG
      Jennifer

      Löschen
    2. tja ...die Rechtschreibung
      LG

      Löschen
  37. Ich bin ja mal auf die Überraschung gespannt, die du als Teil 4 erwähnst. Schöne Fotos bisher.
    Tschüss Agneta Fuhrmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Agneta,

      "Ich bin ja mal auf die Überraschung gespannt, die du als Teil 4 erwähnst." - das freut mich, also den Interesse dafür. Aber da musst du dich noch etwas in Geduld üben - bis ich diesen Beitrag online stelle, wird noch einige Zeit vergehen.

      "Schöne Fotos bisher." - dankeschön!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  38. Liebe Jennifer, dein Outfit finde ich diesmal ganz besonders schön und gelungen - rot und schwarz passen unheimlich gut zu dir und die Pumps machen Hammerbeine (obwohl ich sie mir auf dem Pflaster wieder recht kompliziert vorstelle ;-)) Ich freue mich sehr für Frau Dr. Elke Schulze, dass die Ausstellung so gut läuft. Scheint auch sehr interessant zu sein - zwei bedeutende Illustratoren mit Lebensläufen, die nicht gerade beneidenswert klingen, doch der eine hat uns ein beachtliches Werk hinterlassen und der andere werkt noch immer mit seinen 87 Jahren. Ich mag Janoschs Illustrationen sehr und dass ich die von e.o. plauen mag, habe ich dir glaub ich eh schon geschrieben :-)
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/05/noch-ein-bisserl-was-vom-april-2018.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,

      "Liebe Jennifer, dein Outfit finde ich diesmal ganz besonders schön und gelungen - rot und schwarz passen unheimlich gut zu dir und die Pumps machen Hammerbeine (obwohl ich sie mir auf dem Pflaster wieder recht kompliziert vorstelle ;-))" - vielen Dank für das liebe Kompliment Traude! Stilettos und Pflasterwege passen wirklich nicht zusammen, aber darüber habe ich hier und in einem anderen Beitrag meinem Ärger ja schon kund getan...;-)

      Zudem freut es mich, und auch ganz sicher Elke, zu lesen, daß du Arbeiten der beiden Künstler kennst - super!

      LG
      Jennifer

      Löschen