Mittwoch, 16. Juli 2014

Goldige Jennifer - Leggings YEEEAAAAHHHH....

Ich liebe Leggings und bin sehr froh, daß diese wieder in Mode sind. Bei Leggings dominieren jedoch meist dunkle Töne, sodaß ich hier mit meiner etwas für Aufsehen sorge. Diese goldene Metallic-Leggings ist für die meisten sicher "too much", aber für mich ist sie eine elegante, wenn auch auffällige, Abwechslung zu einer normalen. Wie Ihr zudem sehen könnt, liegt diese nicht hauteng an, sondern ist etwas weiter geschnitten - nicht das Ihr denkt, daß ich hier eine zu große Größe genommen hätte, diese Leggings ist eben so.

Passend dazu habe ich mich für ein gelbes Oberteil entschieden. Dazu ein schicker Gürtel im lila-farbenen Look. Darüber noch eine schlichte, aber farblich passende, Strickjacke. Im Halsbereich habe ich aus meinem Schaltuch einen Rundschal gezaubert.

Auch an den Füßen darf es, meiner Meinung nach, etwas auffälliges sein. Also her mit den "hohen Haken". Hierbei wählte ich meine Peep Toes, die auch den Grundfarbton gut halten.
Ich dachte mir, daß ich bei diesem Outfit auch beim Make Up etwas "flippiger" sein darf. Leider kommt das auf den Bildern gar nicht so raus. Der Lidschatten ist silberfarben und meinen Lippen habe ich hier einen lilafarbenen Lippenstift gegönnt.












Kommentare:

  1. Liebe Jennifer,
    gewagt - aber du kannst es tragen.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. hallo jennifer,
    vielen dank für deine kommentare auf meinem blog. ich bin nicht früher dazugekommen, weil ich gestern den ganzen tag im kh war und jetzt gerade auf meinen fahrer warte, der mich bis heute abend wieder dahin bringen wird. dann ist alles vorbei.

    so nun zum outfit.
    hier würdest du damit mit sicherheit aufregung und aufsehen verursachen. gehst du so aus dem haus? mutig. die schuhe sind einfach super, jedoch für mich sitzschuhe aber wenn du drin gehen kannst, dann bewundere ich dich.
    insgesamt ist es doch ein recht schönes outfit. der gürtel, nun ja, ich mag keine gürtel, aber was ich mag und nicht, das ist ja nicht ausschlaggebend. wenn die leute das anziehen würden, was ich mag!!!!
    :-))
    aber das ist ja bei anderen auch nicht anders.

    hab dich fein.
    einen schönen tag und einen lieben gruß von der eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,

      Krankenhaus? Hört sich nicht gut an - Gute Besserung!

      Für den Alltag ist mir dieses Outfit auch zu "grell". Aber für die Abendstunden oder zu einer Party finde ich das sehr passend. Schwarze oder Allgemein dunkle Leggings finde ich nur noch langweilig (auch wenn ich welche in Lederoptik habe und trage), von daher finde ich die goldene für den passenden Anlass (wie eben Party) genau richtig. Ich teile euren Einwand (auch den von Irmi), daß die Hose zumindest "gewagt" ist.

      Gürtel trage ich wiederum sehr gerne und auch gerne sichtbar. Die Peep Toes sind 12 cm hoch, habe aber keine Probleme damit - ist alles nur eine Frage der Übung. 12 cm hört sich nach viel an, fühlt sich aber gar nicht so an.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
    2. heee duuuuu ,-))

      ich habe nix von gewagt geschrieben.

      lg eva
      aber ich könnte trotz übung in den teilen nicht gehen.

      Löschen
  3. Liebe Jennifer,
    Also mit Deinen Beinen kannst Du diese Hose definitiv gut tragen. Es gefällt mir eigentlich sehr gut, dass sie nicht so knallig eng ist.
    Ich hätte vermutlich ein schlichtes schwarzes Satintop unter Jacke und Schal genommen und ggf. einen goldenen "Kettengürtel" und rein schwarze Pumps.
    LG und komm gut durch den Freitag
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,

      dein Modevorschlag gefällt mir - allerdings habe ich keinen Kettengürtel. Naja schwarze Pumps passen dann vielleicht doch eher zu schwarzen Hosen/Leggings. Die von dir angesprochene Kombi habe ich auch schon (vor dem Spiegel) probiert, aber so richtig hat mir der Farbkontrast nicht zu gesagt.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  4. Der Look ist super! Die Leggings haben es mir angetan! Richtig toll! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jennifer,

    "steiler" Look, das muss ich schon sagen. Ich glaube, ich habe Dir ja schon einmal geschrieben, dass Leggings nicht so ganz meins sind, aber diese goldene Hose hat schon etwas. Da müsste man nur den richtigen Anlass finden, zu dem man sie tragen kann. Warst Du in diesem Outfit unterwegs?
    Die Peeptoes finde ich wunderschön. Manche Frauen sind ja der Meinung, dass Peeptoes ohne Strumpfhosen und mit rot lackierten Zähennägel getragen werden müssen. Mir gefällt die Variante mit der Glanzstrumpfhose aber auch.

    Liebe Grüße

    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      danke, daß du dich auch diesem Beitrag angenommen hast!

      Ich liebe Leggings. Ich liebe Mode die glänzt. Allerdings weiß ich auch, daß dieses Mode-Ensemble keineswegs alltagstauglich ist. Deshalb sehe ich dies mehr als ein Party-Outfit an.

      Ja ich weiß, daß viele "Kritiker", Frauen, etc., Strumpfmode zu offenen Schuhen gar nicht gerne sehen. Ich mag Barfuß (in Schuhen) aber überhaupt nicht, sodaß ich IMMER Strumpfhosen trage - auch zu offenen Schuhen.

      Stimmt, die Peep-Toes sind wirklich toll - vielleicht auch ein Schuh für dich...?

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  6. These gold leggings are amazing! Today I bought one colourful pair of leggings in New Yorker.

    You look great! I think these gold leggings would also look wonderful with your red boots.

    I didn't answered all of your comments yet. I will as soon as I can. Thank you so much for all your kind words.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Ivana,

      "Today I bought one colourful pair of leggings in New Yorker. " - PLEASE, show these on your Blog!!!

      "I think these gold leggings would also look wonderful with your red boots." - Maybe i should try this - good idea!

      "I didn't answered all of your comments yet." - No problem, take your time. It makes a lot of fun to look all of your posts on your blog - begining from the start. I´m already in Year 2013 - i make progress...;-)

      Thanks for your nice words.

      Bye.

      Jennifer

      Löschen
    2. thank you for all your great comments.

      Löschen
  7. Antworten
    1. Hello Coco,

      thanks for your lovely words!

      Bye.

      Jennifer

      Löschen