Sonntag, 4. Mai 2014

Mädelsnachmittag bei meiner Freundin Vanessa

Heute möchte ich darüber schreiben, welche Vorteile es mit sich bringen kann, eine Frau zu sein. Als Mann hat mich Mode, sprich männl. Mode, nicht wirklich interessiert. Männer tauschen auch untereinander keine Modetipps oder Trends aus. Des Weiteren würden Männer auch nicht mit anderen einen Kleidertausch machen.

Umso schöner finde ich, daß ich nun als Jennifer die Möglichkeit habe, gute Freundinnen um mich herum zu haben, mit denen ich über Mode, Make Up und andere "Frauensachen" offen sprechen kann. Eine von diesen Freundinnen ist Vanessa, die ich auch schon lange kenne, und mich bei meiner Verwandlung zu Jennifer immer unterstützt hat.

So haben wir schon viele gemeinsame "Mädels-Nachmittage" verbracht. Letztens hatte mich Vanessa mal wieder zu sich eingeladen und neben leckeren Kuchen und Kaffee, durfte ich auch mal einen Blick in Ihren Kleiderschrank werfen und einfach mal probieren was ich wollte. Ich erblickte dieses tolle schwarze Abendkleid. Ok, ich gebe zu, in der Frontansicht wirkt es wie jedes andere schlichte Abendkleid. Aber schaut Euch mal die Rückenpartie an. Dieses tief-ausgeschnittene finde ich atemberaubend. Jedoch muß man aufpassen, wenn man Strumpfhosen dazu trägt. Diese können am Rücken durchaus sichtbar werden. So sollte man vielleicht zu Halterlosen Strümpfen oder gar keinen greifen. Das Kleid gefällt mir richtig gut - toll würde ich es aber finden, wenn auf der Vorderseite noch ein paar Verzierungen oder ein elegantes Muster wäre. Wie Ihr sehen könnt, kann man zu dem Kleid auch passende lange Handschuhe tragen.

Vanessa hat noch ein paar weitere tolle Sachen in Ihren Kleiderschrank - die darf ich auch noch probieren. Also seit gespannt, was ich demnächst hier präsentiere.


Kommentare:

  1. sieht toll aus! let´s go party!
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  2. :-) hehe, jetzt habe ich meinen Kommentar zum Abendkleid in das Kommentarfeld zum vorigen post geschrieben. Ich hoffe, es gilt trotzdem? Ganz lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
  3. Ein super schönes Kleid! Du hast die perfekte Figur dafür.
    Mich stört nicht, dass es vorne schlicht ist, umso überraschender ist die Rückenansicht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      stimmt natürlich auch wieder. Nur wenn man eine Jacke drüber trägt, wird leider auch die tolle Rückansicht versteckt...

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  4. Gefällt mir sehr gut, sollte ich auch mal probieren, so ein langes Kleid.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,

      so ein Kleid kann ich mir sehr gut an dir vorstellen.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  5. Gerade die Schlichtheit macht das Kleid elegant. Es steht dir sehr gut. Aufpimpen würde ich es allenfalls mit einer edlen Kette.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. heidewitzka, mein lieber herr gesangsverein ;-)),
    superschön. gefällt mir.

    aber männer interessieren sich sehr für mode, zumindest die, die ICH kenne.
    mein freund benützt sehr gerne einen sehr guten duft und ich muß ihn bremsen, sonst hätte er doch tatsächlich mehr kleidung, als ich.
    allerdings kleidet er sich mehr klassisch, aber durchaus schick.
    ich habe einen bekannten, er (jetzt sie) hat sich vor einiger zeit einer geschlechtsumwandlung unterzogen. ich habe mitbekommen, wie sowas vor sich geht. ist schon toll, was man da heute machen kann.
    und jenny ich bin auch sehr gerne eine frau. auch wenn manche das gegenteil behaupten,
    ich hatte durch das, dass ich eine frau war, sehr viel glück in meinem leben.

    ich danke dir für deinen lieben kommentar und da ich wissen will, was du künftig treibst,
    habe ich mich mal bei dir angemeldet.

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,

      schön, daß du den Weg auf meinen Blog gefunden hast und auch gleich ein paar nette Worte hinterlassen hast! Ich bin nur ein Crossdresser und kein Transsexueller, somit wird es bei mir zu keiner Geschlechtsumwandlung kommen. Aber ich finde toll, daß du jemanden in deinem Bekanntenkreis hast, der ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht habe: Frausein ist toll!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
    2. ooouuuppppsss,
      ich bitte um entschuldigung.

      mit frau sein meinte ich, dass frauen es leichter im leben haben, wenn manche frauen auch das gegenteil behaupten. nur zur vorsorge schreibe ich das nochmals.
      lg eva

      Löschen
  7. Hi Jennifer,
    vielen Dank für Deine vielen Kommentare auf meinem Blog! :) Du hast ja viele Fragen! ;)
    Also ich trage die Sonnenbrille meist, weil ich entweder 1. nach der Arbeit total müde aussehe oder 2. die Sonne dermaßen blendet. Irgendwie finde ich das "modeln" mit Sonnebrille leichter.
    Ich finde Deine Kleiderwahl übrigens toll, Deine Figur ist wirklich klasse in diesen Kleidern.
    Außerdem beneide ich Dich um Deine schlanken Fesseln... ich wünschte, ich hätte auch so schmale! :)
    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie,

      bin erst letztens auf deinen Blog gestoßen und konnte mir noch gar nicht alles ansehen - aber immerhin hat es schon für ein paar Kommentare gereicht. Diese hast du dir aber locker verdient. Deine bisherigen Outfits sahen allesamt richtig toll aus und du bist ein hübsches Mädel! Freue mich schon auf weitere Beiträge auf deinem Blog.

      Das mit der Sonnenbrille kenne ich - im Sommer brauche ich auch immer eine, weil mich die Sonne auch immer zu sehr blendet.

      Vielen lieben Dank für deine Komplimente!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  8. Woooow! :-O
    Sieht superklasse aus- alle Bilder, die Du hier gepostet hast!
    Man muss es (fast!) neidlos anerkennen: Du und die Anja, ihr seid wirklich sehr, sehr hübsch und toll zurechtgemacht.
    Liebe Grüße von Andrea (im CD-Forum "Mackenmädchen")

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      danke, daß du meinen Blog verfolgst und für dein liebes Kompliment.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  9. Hallo Jennifer,
    ein wirklich verschärftes Kleid, vor allem die Rückansicht. Kannst Du mit Deiner Figur sehr gut tragen!
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      danke für deinen Kommentar und dein Kompliment! Leider ist es nicht mein Kleid, sodaß ich es anziehen könnte, wann immer ich will...;-( Aber vielleicht leiht es Vanessa mir ja irgendwann mal...

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  10. Jennifer, toll siehst Du aus….ich nehme mal an dass da Du bist *smile*. Genau das meinte ich
    neulich mit der Haarfarbe. Sie sieht gut aus und macht weicher….und ja ein sexy Kleid.

    Lieben Gruß

    Sommerwind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sommerwind,

      ja, ja auf den Bilder, das bin natürlich ich...;-) Danke für deinen Kommentar und schön, daß du wieder auf meinem Blog warst!!!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  11. Ts, man lernt doch nie aus:o) Von dem Begriff Crossdresser hatte ich tatsächlich noch nie gehört!!
    Habe manchmal das Gefühl ich lebe hier in meiner Kinderwelt zwischen Windeln und Spielplätzen und das Leben zieht an mir vorbei;o)
    Finde ich toll, dass du damit "an die Öffentlichkeit" gehst:o)
    Ich habe mich auch sehr über deine lieben Kommentare gefreut:o)
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirsten,

      danke, daß du hier mal reingeschaut hast! Würde mich natürlich freuen, wenn dich dieses Thema ansprechen würde und du mir treu bleiben würdest.

      Habe deinen Blog meiner Leseliste hinzugefügt - so entgeht mir kein neuer Beitrag von dir.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  12. Wooow, dieser Rückenausschnitt ..... Wahnsinn! Das ist natürlich von Deiner Freundin Vanessa sehr lieb, dass sie Dir so tolle Kleider borgt. Und zu diesem scharfen Teil gehören meiner Meinung nach Halterlose Strümpfe, die vervollständigen den sexy Look. Du hast es übrigens sehr geschmackvoll mit der Perlenkette und den langen Handschuhen kombiniert. Werden wir Dich so beim nächsten Opernball sehen? ;-))

    Solche Mädels-Nachmittage schätze ich auch sehr ... bei Kaffee und Kuchen über Mode und sonstige Frauenthemen zu plaudern, schätze ich mittlerweile auch sehr.

    Liebst
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      ja dieser Rückenausschnit...;-)

      Naja, geborgt hat mir Vanessa das Kleid nicht. Wir haben nur bei ihr im Kleiderschrank "gewühlt" und dabei habe ich es mal probiert. Aber ich bin mir sicher, daß Vanessa mir dieses Kleid auch mal borgen würde.

      Danke für deinen lieben Kommentar!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen