Freitag, 13. Februar 2015

Ein kleines Lebenszeichen von mir

Wie Ihr sehen konntet, ist seit der Veröffentlichung meines letzten Beitrages, einiges an Zeit vergangen. Ich hätte euch schon liebend gerne neuen Lesestoff hochgeladen, aber leider quält mich seit über einer Woche eine heftige Grippe. Heute habe ich auch seit langer Zeit wieder einmal den PC angemacht und habe gesehen, daß viele von euch Kommentare hinterlassen haben, was mich sehr gefreut hat - keine Angst, diese gehen nicht verloren. Ich widme mich diesen, sobald ich wieder fit bin.

Grund für diesen kleinen Post sind aber die Anschriften von euch, die ich per mail erhalten habe. In diesen wurde ich gefragt, warum ich keine neuen Themen hochlade. Ich kann euch beruhigen, ich habe noch viele Themen über die ich schreiben werde. Leider rückt dies aber durch meine derzeitige Erkrankung alles etwas nach hinten - das tut mir Leid! Zur Zeit fühle ich mich wirklich noch nicht gesund und habe somit keinen Kopf, um über etwas zu schreiben oder neue Bilder zu machen.

Ich bitte euch deshalb um ein bißchen Geduld. Des Weiteren tut es mir Leid, daß ich euren Blöggen gerade nicht folgen kann. Ich weiß, daß ich da sicherlich viele interessante Beiträge verpassen werden. Seit mir deshalb bitte nicht böse, wenn Ihr keine Kommentare von mir lesen werdet - ich werde das sicherlich nachholen, versprochen.

So, diese kurzen Zeilen wollte ich euch dann doch schreiben, denn, wenn ich so nett von euch angeschrieben werde, sollte ich euch ja nicht im Ungewissen lassen. Ich danke euch jedenfalls für euer großes Interesse an meinem Blog, der scheinbar auch nicht in Vergessenheit gerät, wenn ich mal ein paar Tage krank bin - vielen Dank!

Sobald ich wieder 100% fit bin, geht es mit neuen Themen und Bildern weiter.

Bis dahin...

Liebe Grüße

Jennifer

Kommentare:

  1. gute besserung, dieses mistding habe ich auch durch und es gibt wirklich besseres! ich weiß genau, wie du dich fühlst - kurz vorm abnippeln :-(
    schnelle und baldige genesung,
    herzlichst sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jennifer,
    kurire dich gut aus. Du tust dir selbst keinen Gefallen,
    wenn du zu früh wieder aufstehst.
    Wir bleiben dir treu und freuen uns auf deine Beiträge.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung wünsche ich dir. Komm schnell wieder auf die Beine.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jennifer,
    zur Zeit geht die Grippe aber auch rum. Auch hier gibt es einige Grippekranke.
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und gute Besserung. Pass auf dich auf, mit einer
    verschleppten Grippe ist nicht zu spaßen.

    Liebe Grüße Eva, die gerade deine wunderschönen, gepflegten Füße bewundert hat.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mädels,

    statt euch einzeln zu antworten, bedanke ich mich auf diesem Wege für die Besserungswünsche - ich weiß das zu schätzen!

    So eine Grippe ist wirklich richtig fies - ich hatte zu nichts Lust und keinerlei Kraft. Aber zum Glück geht´s scheinbar langsam wieder Aufwärts.

    Danke nochmal an euch!

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen