Dienstag, 18. August 2015

Zurück aus der erzwungenen Sommerpause 2015





Das es seit einiger Zeit keine neuen Beiträge auf meinem Blog zu lesen gab, lag einzig und allein am grauenhaften Wetter. Ich bin so und so kein wirkliches "Sommer-Girlie" und mag auch keine warmen Temperaturen. Und wenn das Thermometer dann auch noch auf weit über 30 Grad ausschlägt, bin ich ziemlich schnell geplättet. Nehme ich die Temperaturen aus Juli und August in meiner Region zusammen, dann hatten wir fast 30 Tage lang Temperaturen von um die 30 Grad - schrecklich!!! Kein Regen, keinerlei Abkühlung - zum Glück geht der Sommer nun endlich auf sein Ende zu.

Und was habe ich während des hochsommerlichen Wetters getan? In erster Linie blieb mein Computer aus - hatte nicht wirklich Lust darauf irgendetwas daran zu tun. Aber auch bei diesen Temperaturen musste ich ja hinaus und (bsw.) einkaufen gehen - dabei ist auch das Bild (siehe unten) entstanden. Jetzt bei diesen kühleren Temperaturen bin ich gleich viel fröhlicher und glücklicher drauf und auch die Kleiderwahl fällt nun (zum Glück) wieder etwas vielfältiger aus.

 

Kommentare:

  1. Hallo Jennifer,

    ich bin auch kein "Sommer-Girly", daher kann ich Deinen Unmut über die vergangene Hitze gut nachvollziehen. Den schrecklichsten Sommer würde den Sommer 2015 zwar nicht bezeichnen, ich muss aber gestehen, dass ich drei Wochen in kühleren Gefilden war und daher das ganze Ausmaß der Hitzewelle nicht erlebt hatte.
    Nun ist ja Entspannung angesagt ... Dein Kleid ist ganz süß und sexy und bringt Deine fantastischen Beine wieder toll zur Geltung. Die Heels gefallen mir auch wieder sehr gut. Alles in allem ein wunderschöner Auftritt, Du siehst klasse aus!

    Liebe Grüße, Nadine

    P.S.: Bin nach dem Urlaub noch ein wenig mit all meinen Sachen hinten und bin daher noch nicht dazu gekommen, Dir zu schreiben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      habe mich einmal mehr über deine lieben Worte gefreut!!! Natürlich lese ich auch deine Komplimente sehr gerne...;-) Danke!!!

      Jap, das Blumenkleid finde ich auch ganz toll und fand es für diese Witterungsbedingungen richtig passend.

      Na da hast du ja wirklich Glück gehabt, daß du den Sommer nicht ganz miterlebt hast und etwas Kühle zu spüren bekommen hast. Ich fand es teilweise echt unaushaltbar - selbst in der Nacht wollte es nicht richtig abkühlen...;-(

      Jedenfalls freue ich mich schon auf deine mail - da werde ich sicher einiges interessantes erfahren.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  2. Liebe Jennifer,

    bei uns war es nicht so heiß. Im Gegenteil. Der Sommer war insgesamt eher kühl. Deshalb freue ich mich über jeden warmen Tag. So unterschiedlich kann das sein. Auf jeden Fall hast du ein luftiges Kleid :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sommer ist toll.... aber etwas weniger warm reicht auch. Da hast Du reicht.
    Komm gut in den Herbst.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. in dem aufzug wäre ich auch wahnsinnig geworden bei der hitze!
    zum glück darf ich ungeschminkt, in hotpants (ohne strümpfe versteht sich), hauchdünner bluse, sandalen und mit nassen haaren rumrennen.....

    AntwortenLöschen
  5. such an amazing floral dress! you look perfect!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Ivana,

      Thanks for your compliment - i appreciate.

      Bye.

      Jennifer

      Löschen