Mittwoch, 1. Februar 2017

Meine neue Blog-Struktur / My new Blog structure

In den letzten Wochen habe ich mir die Zeit genommen und mir eine neue Blog-Struktur für meinen Blog überlegt, was auch der Grund für meine fehlenden Besuche auf euren Blogs war. Bisher hatte ich sehr viele verschiedene Kategorien, was sich nun ändern wird. Themen-Bereiche wie "Verliebt in Jeans" oder "Meine kleine Mode-Show" wird es in Zukunft nicht mehr geben. Stattdessen gibt es ab sofort fünf Grundkategorien (mit festen Titelbildern, wobei sich nur der Titelnamen ändern wird - entsprechend dem Beitrag) die sich wie folgt zusammensetzen werden:

Accessoires
Unter diese Themen-Bezeichnung werde ich in Zukunft meine Schuhe, Handtaschen, Gürtel, Schaltücher, etc. vorstellen. Quasi alles was ein Outfit aufpeppt.





Chic außer Haus
In diese Kategorie fällt die Mode die ich außer Haus trage: egal ob im Alltag, auf einer Party oder beim Spazierengehen. Diese werde ich hier präsentieren.




Homemade
Bei diesem Punkt werde ich euch meine Kleidung die ich zu Hause trage vorstellen.




Jennifer unterwegs
Wie der Titel es schon verrät, werdet ihr hier meine Berichte zu meinen Ausflügen finden - egal ob Shopping oder beim Spazierengehen.




Verschiedenes
Unter dieses Thema fallen alle Beiträge die sonst nirgens reinpassen, wie bsw. Gast-Beiträge, Persönliches oder Make Up-Produkte.




Ich glaube, daß diese Reduzierung auf lediglich fünf Themen-Bereiche den Blog, und die damit verbundene Zusammenführung einiger Themen, übersichtlicher gestalten wird. Ich bin schon sehr gespannt, wie mein neues Blog-Konzept von euch aufgenommen wird.

So, nun habe ich auch endlich wieder die Zeit euren Blogs zu folgen und ich bin schon richtig interessiert, was sich alles so auf euren Blogs getan hat...

Eure Jennifer


Kommentare:

  1. Das sind wirklich schöne Kategorien. Ich bin schon gespannt, mit welchen Inhalten Du sie füllen wirst. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich bin schon gespannt, mit welchen Inhalten Du sie füllen wirst." - da hat sich inzwischen einiges an Beiträgen bei mir angesammelt und ich habe auch einiges an Mode da, das fotografiert und hier gezeigt werden möchte.

      Kommt alles demnächst.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  2. Dear Jennifer I'm sure that is a upgrade in your blog.
    Best wishes
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Da hattest Du ordentlilch zu tun. Vielleicht solltest Du die Möglichkeit, nach Kategorien (Labels)zu suchen, in Deinen Blog einbauen, damit die Leser gezielt schauen können. Bei mir läuft das unter "Meine Themen".

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist an sich eine gute Idee, nur weiß ich gar nicht, ob man das bei Blogger so machen kann...???

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  4. Hallo Jennifer,
    ja, ein wenig Struktur tut dem Blog sicher gut. Ich versuch auch immer wieder, die Posts ein wenig besser zu strukturieren.
    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. It is a fabulous idea! I really like the new structure of your blog. I think it is a great idea to divide blogs like this so that readers can access what they want immediately. I like your categories- accessories, your shopping, home chic and home made fashion and so on. I'm sure this will work well.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks my dear for your comment!

      " I'm sure this will work well." - i hope so...;-)

      Jennifer

      Löschen
  6. Liebe Jennifer,
    man merkt, du hast dir viele Gedanken gemacht - und hattest auch einiges damit zu tun! Ist bestimmt eine gute Idee, seine Posts in solche Kategorien zu unterteilen und dem Blog somit Struktur zu verleihen. (Wobei ich selber mehr so die Munter-drauf-los-Bloggerin bin und ganz ohne Kategorie poste, was sich grade so ergibt... Aber da hat jeder Mensch sein eigenes Wohfühl-Konzept - und ich finde es gut, wenn man dieses Konzept für sich selber KENNT und dann auch durchzieht!)
    Herzliche Rostrosen-Wochenendgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/02/rostrosige-wintermarchen-capsule.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude, Kategorien gab´s ja bei mir eigentlich immer schon, aber jetzt eben in gestraffter Form, wo sich alles nicht ganz so "verliert".

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen