Mittwoch, 13. Juni 2018

Mutter-Tochter-Modetausch - Mama´s gelbe Bluse - My Moms yellow blouse

Letztens war ich auf der Suche nach einer Bluse zur dunklen Stretch-Jeans. Ich habe ja einige Blusen in meinem Schrank, wollte aber, im Bezug auf Farben, mal etwas ganz neues ausprobieren. Deshalb schien mir ein Blick in den Kleiderschrank meiner Mutter eine gute Idee zu sein und gefunden habe ich diese gelbe Bluse.

Wie ihr an dem Look sehen könnt, vermische ich hier viele Farben miteinander - was modisch betrachtet ja immer recht heikel ist, wenn viele Farben so ins Auge "stechen".

Nun seit ihr gefragt: wie passt diese Mode-Kombi???








Kommentare:

  1. Um deine Frage zu beantworten: ich finde den Look sehr gelungen, farblich so und so. LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du wieder etwas schönes im Kleiderschrank deiner Mutter gefunden. Gratuliere ;)
    Thomas Husen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du laut sagen Thomas...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  3. Dein Modegeschmack als Transe ist wirklich sehr toll. Deine Mama muß ja schone Sachen in ihrem Kleiderschrank haben...
    LG
    CD Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Dein Modegeschmack als Transe ist wirklich sehr toll." - ...<3

      "Deine Mama muß ja schone Sachen in ihrem Kleiderschrank haben..." - oh ja, da haben ich schon ein paar andere Sachen ins Auge gefasst...

      LG
      Jennifer

      Löschen
  4. Jennifer ich finde es gut, wenn du modisch Kompromisse eingehst und immer etwas neues probierst. Stimmt hier treffen viele Farben der Mode aufeinander, dennoch finde ich das Outfit gesamt sehr schick.
    hiho Tinkerbell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr Tinkerbell, daß dir der Farb-Misch-Masch zusagt. Mode zu kombinieren ist manchmal nicht ganz einfach - macht aber immer wieder Spaß.

      LG
      jennifer

      Löschen
  5. Das warme Rot vom Blazer harmo jert super mit dem warmen Gelb der Bluse. Um oben und unten zusammen zu bringen, wären knallrote Pumps auch nich me schöne Idee LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Um oben und unten zusammen zu bringen, wären knallrote Pumps auch nich me schöne Idee" - da kann ich nur mit meinen roten Ankle Boots dienen. Sicher eine alternative für kälteres Wetter...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  6. Liebe Jennifer, wie süß ist das denn, wenn du dich bei bei dem Mom im Kleiderschrank bedienen darfst ;) Mir gefällt die Idee, genau wie deine Kleidung. Gelb ist ja fast gemacht für diesen Look. Mich würde nur mal interessieren wie das so funktioniert. Suchst du die mode selbst aus, oder steht deine Mom daneben und sucht mit dir passende Mode für dich aus???
    Modemieze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Liebe Jennifer, wie süß ist das denn, wenn du dich bei bei dem Mom im Kleiderschrank bedienen darfst ;)" - supersüßßßßß, wenn ich es so nennen darf...;-)

      "Suchst du die mode selbst aus, oder steht deine Mom daneben und sucht mit dir passende Mode für dich aus???" - gute Frage!!! Wir beide stehen vor dem Kleiderschrank und überlegen uns die passenden Kombis dazu. Dann wird gleich probiert und unpassendes aussortiert und was passt, kommt dann in die engere Auswahl. Und was mir gefällt, stibitze ich dann...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  7. Top Modisch, eine tolle Bluse von deiner Mama.
    Liebe Grüße
    Beate Behrlinger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nur unterstreichen Beate - danke!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  8. Gefällt mir sehr.
    Simon Huber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und das freut mich sehr Simon...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  9. Dear Jennifer, I believe this is a really happy outfit. Your mum's blouse is a classical one and I would put it for sure. You look great.

    Answering to your question I'm still wearing pantyhoses as my skin legs is too white by now.
    Hugs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Dear Jennifer, I believe this is a really happy outfit. Your mum's blouse is a classical one and I would put it for sure. You look great." - thanks a lot for these great lines Nina!!!

      thanks for answering my question. i love it that you wearing pantyhoses - i like pantyhoses too, also during summer time. i never go out without a tight on my legs...;-)

      hugs
      Jennifer

      Löschen
  10. Zu deiner Frage gibt es ein deutliches Daumen nach oben ;)
    Grüsse Lisa Ingels

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jennifer, ich finde nicht, dass die Farben zu sehr ins Auge stechen und auch nicht, dass diese Kombi "experimentell" ist. Gelb ist keine ungewöhnliche Farbe und kombiniert mit dunkler Mode passt das eigentlich immer. Statt eines roten Blazers, würde ich hier aber einen dunkleren tragen.
    Do widzenia!
    Patrycja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Ausführung klingt gut - danke dafür.

      "Statt eines roten Blazers, würde ich hier aber einen dunkleren tragen." - ist auch eine Alternative über die ich jetzt doch nachzudenken habe...!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  12. Liebe Jennifer, du hast doch gar keinen Grund hier so betrübt zu schauen. Die Bluse ist ein echter Eyecatcher und wie für diesen Look geschaffen. Lediglich den Gürtel finde ich unpassend, zu groß und auch die Farbe gefällt mir nicht. Abgesehen vom Gürtel verderben hier nicht die vielen Farben den Brei ;)
    Sondrine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sondrine,

      "Liebe Jennifer, du hast doch gar keinen Grund hier so betrübt zu schauen." - stimmt eigentlich...;-)

      "Lediglich den Gürtel finde ich unpassend, zu groß und auch die Farbe gefällt mir nicht." - da könntest du recht haben. Auf den Bildern finde ich den auch eher unpassend.

      "Abgesehen vom Gürtel verderben hier nicht die vielen Farben den Brei ;)" - schön ausgedrückt...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  13. Schönes Farbenspiel Grüsse CD Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Wurde hier eigentlich schon die hübschen schwarze Clutch erwähnt. Die rundet diesen Look so richtig ab.
    Frida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Wurde hier eigentlich schon die hübschen schwarze Clutch erwähnt." - nein Frida, du bist die Erste. Schön, daß dir diese klasse Tasche aufgefallen ist!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  15. Die gelbe Bluse und goldene Kette sind wie für einander gemacht. Passt somit alles!!!
    Alles liebe
    Fee Marlen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar Marlen.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  16. Gut ausgewählt, gelb passt zur Hose.
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß dir der Look und die Farben so gefallen.

      Danke Paula.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  17. Sehr gelungen.
    Ines Sommer

    AntwortenLöschen
  18. Gelbe Bluse, roter Bluser zusammen ergibt dies eigentlich orange ;) Irgendwie mag ich diese Farbzusammenstellung. Gelb ist eine gute Wahl zur dunklen Hose. Nur nicht die Schuhe. Sandaletten sind zwar schön, passen hier für mich aber nicht, eher zu geschlossenen Schuhen greifen.
    Gr. Luise Sunder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Gelbe Bluse, roter Bluser zusammen ergibt dies eigentlich orange ;)" - gut überlegt...;-)

      "Nur nicht die Schuhe. Sandaletten sind zwar schön, passen hier für mich aber nicht, eher zu geschlossenen Schuhen greifen." - für die Sommermonate finde ich die ok, für den Herbst und diesen Look, bevorzuge ich dann auch definitiv geschlossene Schuhe.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  19. Liebe Jennifer,

    zuerst einmal finde ich es ganz toll, dass Du mit Deine Mutter Mode tauschst!
    Mit hat einmal eine Stilberaterin gesagt, dass man darauf achten soll, dass ein Outfits nur zwei Farben hat. Du beweißt mit Deiner schönen Kombi, dass es auch drei Farben sein dürfen. Der Look ist sehr gelungen!

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      "zuerst einmal finde ich es ganz toll, dass Du mit Deine Mutter Mode tauschst!" - stimmt, ist eine interessante Entwicklung...;-) Schön, wenn man einen "2." Kleiderschrank zur Auswahl hat.

      "Mit hat einmal eine Stilberaterin gesagt, dass man darauf achten soll, dass ein Outfits nur zwei Farben hat." - ok, das war sicher ein interessantes Gespräch. Es heißt ja aber auch, daß man keine Strumpfhose zu offenen Schuhen tragen soll -halte ich mich daran? Nein. Ich denke, zu Mode hat jede Frau so ihre eigenen Vorstellungen. Ich halte es meist damit, daß ich auf meinen Geschmack "höre"...;-)

      "Du beweißt mit Deiner schönen Kombi, dass es auch drei Farben sein dürfen." - ich zähle sogar ganze 5 Farben.

      "Der Look ist sehr gelungen!" - dankeschön...;-) !!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  20. Liebe Jennifer,
    wie toll, dass du mit deiner Mutter Kleidungstausch machen kannst - das erhöht die Kombi-Möglichkeiten ungemein!
    Ich finde den Look auch gut, habe aber dieselbe Anmerkung wie Sunny - denn ich bin eine Freundin der "Farbklammer": Rote Schuhe wären der Hammer. Vielleicht findest du ja mal welche in genau dem Rotton der Jacke, die würden vermutlich VIELE deiner Outfits gut aufpeppen! (Meiner Meinung nach passt ROT sowieso besonders gut zu dir!)
    Dank dir auch sehr für dein Feedback von neulich; du schriebst darin u.a., dass es dir besonders mein türkises Kleid angetan hat, bloß die weite Hose gefiel dir dazu nicht. Deine Vorschläge: "entweder eine engere Hose, eine Leggings oder nur Strumpfhosen." Ich sag mal so - an dir würde das bestimmt super aussehen! Wenn ich deine langen schlanken Beine hätte, gäbe es in meinem Kleiderschrank vermutlich nur Leggings und enge Hosen bzw. Strumpfhosen - bei mir gibt es hingegen nur wenige Hosen, vorzugsweise in meinem Lieblingsschnitt "bootcut", der die Beinform ein wenig kaschiert, und exakt eine einzige hat den zu meinen Oberteilen passenden Dunkelblau-Ton. Schwarz wäre noch eine Alternative gewesen, da habe ich auch Leggings... Was ich demnächst mal probieren werde ist eine Sommerhose, die bisher weiß war und die ich marineblau gefärbt habe - die ist ziemlich gerade geschnitten, mal sehen, wie das aussieht...
    Herzliche Weekendgrüße aus Rostrosenhausen,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/06/anl-30-uber-essbare-landschaften-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,

      "wie toll, dass du mit deiner Mutter Kleidungstausch machen kannst - das erhöht die Kombi-Möglichkeiten ungemein!" - du sagst es...;-) Zudem macht es riesigen Spaß!

      "Rote Schuhe wären der Hammer." - rot bei Schuhen ist irgendwie nicht so meins. Rote Schuhe sind mir irgendwie zu "auffällig" - ganz anders die Mode: rote Mode finde ich richtig toll. Keine Ahnung, warum ich da bei Schuhe so anders ticke...

      Danke für deinen letzten großen Abschnitt - das lass sich sehr interessant. Und natürlich gebe ich dir da recht, was die Hose anbelangt.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  21. I really like this yellow blouse. Moreover, you have styled it perfectly. Such a pretty and stylish outfit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks for your lovely lines my dear.

      hugs
      Jennifer

      Löschen
  22. Hallo Jennifer,
    dieses Outfit verbindet genau genommen zwei verschiedene Looks in einem. Oben herum ist es geschmackvoll farbig, unten herum eher sachlich. Dadurch zieht es automatisch Aufmerksamkeit auf sich und regt zum Nachdenken über Alternativen an, das hast Du sehr gut hinbekommen. Um den Gesamtlook nicht grundlegend zu verändern – falls Du das ausprobieren möchtest – könntest Du deine roten Pumps statt der Sandalen tragen. Aber das muss ja nicht sein. Denn wer legt fest, wieviel Farben ein Outfit haben darf? Ein Rock für sich oder ein Kleid dürfen ja auch bunt sein.
    Im Übrigen finde ich es auch völlig legitim offene Sandalen mit Strumpfhosen zu tragen. Ich mag hier die Kombi von beiden zusammen mit der Hose sehr.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Felicitas,

      vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar. Danke auch für deine Anregungen, bezüglich der Schuhe. Ich finde es hier sehr interessant, daß bei euren Kommentaren so oft nach roten Schuhen gefragt wird. Ehrlich gesagt, habe ich mich noch nicht ernsthaft nach roten Schuhen/Pumps umgesehen. Bisher habe ich nur meine roten Ankle Boots...die hier sicherlich schon bekannt sein dürften...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  23. Gelb ist eine nete Farbabwechslung zu weißen Blusen. Ich finde deine Wahl mehr als gelungen.
    Gr. Anne-Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne-Marie,

      "Gelb ist eine nete Farbabwechslung zu weißen Blusen." - das habe ich auch gemerkt, als ich diese Bluse probierte und mich dabei im Spiegel sah...;-)

      "Ich finde deine Wahl mehr als gelungen." - dankeschön!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  24. Ein Blick in den Kleiderschrank deine Mama lohnt sich wohl immer, wenn ich hier diese chicke Bluse sehe.

    ...
    Sonnenschein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du laut sagen Sonnenschein...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  25. Großartiger Look.
    Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Jennifer, ja das passt zusammen - wirkt klassisch und sehr kontrastreich -aber das soll es ja wohl sein.
    LG
    Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zusammengefasst - danke Gerda.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  27. Jennifer ich finde diese Bluse sollte in deinen Kleiderschrank wandern...
    Tschüss Agneta Fuhrmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich langsam auch...;-) Danke Agneta.

      LG
      Jennifer

      Löschen