Montag, 10. September 2018

Mutter-Tochter-Modetausch - Mama´s schwarzer Sommerrock - My Moms black skirt

Als Frau kann man ja nie genug Röcke im Schrank hängen haben...;-) Letzens ist mir ein Rock im Kleiderschrank meiner Mutter aufgefallen den ich gleich mal probieren musste. Meine Mutter sagte mir, daß dies ein Sommerrock sei - das habe ich mir schon gedacht, da er sehr leicht vom Material her ist und dazu leicht transparent, was auf den Bildern gar nicht so auffällt.

Der Rock hat an der Seite einen langen Schlitz der von zwei kleinen verzierten Klammern zusammengehalten wird - gefällt mir sehr gut!!! Als optisches "Gegenstück" hatte ich dieses goldene Shirt im Kopf und ich muß sagen, ich finde diese Farbkombi sehr gelungen - zumal auch noch die Clutch dazu passt.

Nur die Schuhe stellen mich vor eine echte Aufgabe: die Ballerinas sind bequem und passen durchaus zum Look, aber wie sieht es mit Absatzschuhen aus???

Ok, nun habt ihr den neuen Look gesehen und meine Frage wie immer an euch - wie passt die Kombi?











Kommentare:

  1. Liebe Jennifer, es stimmt, Frauen und Röcke passt immer. Ich finde deine Wahl recht passend und die Ballerinas sind definitiv die richtige Art diesen Look auszuführen ;)

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Bettina, dein Kommentar hat mich gefreut.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  2. Hallo Jennifer,
    an diesem Look fällt mir als erstes auf, dass der Rock weit über die Taille geht. Das verrät mir das Shirt, das in meinen Augen recht knapp ausfällt. Der Glitzereffekt ist traumhaft schön und die Clutch die passende Wahl dazu. Der Rock selbst ist ok, leider nicht mehr. Auf mich wirkt er zu langweilig, bitte nicht falsch verstehen. Ein schwarz ist zwar immer klassisch, aber hier fehlt mir irgendwie ein Muster. Deine Frage betreffend der Schuhe, würde ich hierbei flache favorisieren.
    Modemieze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Modemieze,

      "an diesem Look fällt mir als erstes auf, dass der Rock weit über die Taille geht. Das verrät mir das Shirt, das in meinen Augen recht knapp ausfällt." - das stimmt, das hast du sehr gut beobachtet. Dennoch denke ich, daß dies kein Problem darstellt - der Rock lässt sich gut tragen.

      "Der Glitzereffekt ist traumhaft schön und die Clutch die passende Wahl dazu." - dankeschön!!!

      "Der Rock selbst ist ok, leider nicht mehr. Auf mich wirkt er zu langweilig, bitte nicht falsch verstehen." - keine Problem. Zu einem Bruchteil gebe ich dir recht, denn schwarz ist jetzt auch nicht meine bevorzugte Farbe.

      "Ein schwarz ist zwar immer klassisch, aber hier fehlt mir irgendwie ein Muster." - da kann ich dich verstehen.

      "Deine Frage betreffend der Schuhe, würde ich hierbei flache favorisieren." - da habe ich ja alles richtig gemacht...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
    2. Hallo Modemieze,
      mit Interesse lese ich immer deine sehr anregenden und sachkundigen Kommentare, und ich denke, liebe Jenni, in deinem Sinne zu handeln, wenn ich mich an eurer kleinen Runde beteilige. Auch mir gefällt das Shirt, mit seinem wirklich traumhaften Glitzereffekt und mit seiner Farbe passt es prima zu den Strumpfhosen und zur Clutch.
      Ein langer, schwarzer Rock ohne Muster könnte (muss aber nicht, es kommt auf das übrige Outfit an) etwas langweilig wirken, aber der lange Schlitz mit den beiden Klammern gibt ihm eine ganz besondere Note.
      Ich für meinen Teil favorisiere, wie Irene, schwarze Pumps, besonders in Kombi mit der Clutch. Diese passt eher, wie auch Schuhe mit höherem Absatz, zu einem feierlichen Anlass oder Abendoutfit. Wenn Jenni eine andere Tasche dabei hätte, wären auch die Ballerinas völlig o.k. Farblich aber sind die Ballerinas eine Superkombi zu diesem Outfit.
      LG
      Felicitas

      Löschen
    3. Hallo Irene,

      "...ich denke, liebe Jenni, in deinem Sinne zu handeln, wenn ich mich an eurer kleinen Runde beteilige." - sehr gern sogar! Ein Blog ist zwar kein Forum, wo ein Thread eine mögliche Diskussion hervorbringt. Aber ich finde, wenn ein/er Leser/in etwas zu einem bestimmten Kommentar einfällt, dann schreibt einfach euren Kommentar dazu - ich liebe es!!!

      Ich gebe ja immer sehr gerne Antworten auf eure Kommentare und beteilige mich auch an euren Diskussionen. Also habt bitte keine Scheu in Zukunft auf andere Kommentare zu schreiben.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  3. Der Rock mag vom Material her leicht sein und so zum Sommer passen, aber farblich finde ich das ganz und gar nicht. Ich sehe den Rock eher zu einer Feierlichkeit, als im Alltag. Schuhe natürlich flach!!!
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      ich sehe das ähnlich wie du. Das Material des Rocks ist wirklich super, aber von der Farbe her passt dieser auch für mich nicht zum Sommer - da muß es etwas farbenfrohes sein.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  4. Hallo Jennifer,

    ich finde das Outfit bis auf die Ballerinas schön und schlicht.
    Mich würde es aber noch interessieren was deine Mutter dazu sagt das du ihren Rock gemopst hast :o) !?

    Viele Grüße von (TV)Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irene,

      "ich finde das Outfit bis auf die Ballerinas schön und schlicht." - ok. Gefallen dir Ballerinas grundsätzlich nicht, oder findest du sie zum Look unpassend? welche Schuhe würdest du vorschlagen?

      "Mich würde es aber noch interessieren was deine Mutter dazu sagt das du ihren Rock gemopst hast :o) !?" - naja, bei uns ist das ein "Geben und Nehmen"...;-) Wir bedienen uns schon hin und wieder am Kleiderschrank der anderen. Das schöne daran ist, daß ein solcher Modetausch einen riesen Spaß macht und man dabei noch Geld spart...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
    2. Hallo Jennifer,

      mir gefallen grundsätzlich Ballerinas nicht :D . Aber ist okay, denn jeder hat eben einen anderen Geschmack. Ein paar schlichte schwarze klassische Pumps würden das ganze Outfit und besonders den Rock edeler ausschauen lassen wie ich finde.

      Das Thema mit deiner Mutter und Jennifer finde ich ja ganz besonders spannend...
      Gibt es hier darüber schon einen Post auf dieser Seite?

      Viele Grüße von (TV)Irene

      Löschen
    3. Hallo Irene,

      "mir gefallen grundsätzlich Ballerinas nicht :D ." - alles klar, habe damit keine Probleme.

      "Ein paar schlichte schwarze klassische Pumps würden das ganze Outfit und besonders den Rock edeler ausschauen lassen wie ich finde." - da gebe ich dir durchaus recht. Das Problem ist (in meinen Augen) nur, daß schwarze Pumps einfach zu häufig getragen werden. Möchte ich mir neue Schuhe kaufen auch Pumps), dann sehe ich zumeist immer nur schwarze Schuhe - mich langweilt das inzwischen. Dennoch gebe ich dir recht, daß dies eine klassische Variante wäre.

      "Das Thema mit deiner Mutter und Jennifer finde ich ja ganz besonders spannend...Gibt es hier darüber schon einen Post auf dieser Seite?" - diese Rubrik ist noch relativ neu auf meinem Blog. Vor diesem Post hier, habe ich bisher zwei weitere Beiträge online gestellt, du findest sie hier:
      https://jennifer-femininundmodisch.blogspot.com/2018/03/mutter-tochter-modetausch-mamas-roter.html

      https://jennifer-femininundmodisch.blogspot.com/2018/06/mutter-tochter-modetausch-mamas-gelbe.html

      Vielen Dank für dein Interesse Irene.

      LG
      Jennifer
      P.S.: darf ich dich fragen, wie du auf meinen Blog gekommen bist?


      Löschen
    4. ...ich habe dich mal bei Travesta gefunden ;-)

      Löschen
  5. Hallo Jennifer, mich würde ja schon interessieren, welche Kleidung deine Mama zu diesem Rock trägt. Hast du das mal beobachet?

    Sonnenschein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonnenschein, das ist eine interessante Frage. Beobachtet habe ich es noch nicht, aber ich habe sie dazu gerade einmal angerufen und sie hat mir folgendes gesagt: Shirt mit einem Print-Aufdruck, ein Rollkragen-Pulli (vornehmlich jetzt im Herbst) oder eine weiße Bluse sie meiner Mama´s bevorzugte Mode-Kombis dazu.
      Für mich hört sich das sehr interessant an und ich muß mir das bei Gelegenheit mal zeigen lassen...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  6. Mein Augenmerkt liegt hier gar nicht so sehr auf dem Rock, sondern bei deinem Glitzershirt. Passend dazu hast du eine Clutch in der Hand. Was möchte man als Transe noch mehr???
    Grüsse
    CD Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika, das Glitzershirt ist wirklich sehr schön - auch in meinen Augen. Ich finde es super, daß es für dich ein Highlight ist!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  7. Hallo Jennifer,
    in der Tat ist dieses Outfit farblich super kombiniert. Shirt, Clutch, Strümpfe und Ballerinas passen gut zueinander und sehr gut zum schwarzen Rock. Auch für mich ist dieses Outfit, wie für Katrin, eher für einen feierlichen Anlass geeignet, und dann würde ich auf jeden Fall Schuhe mit Absatz wählen, vielleicht einfache schwarze Pumps. (Vermutlich habe ich zu viel Phantasie, aber auf dem letzten Foto kann man sehen, wie Absätze auch zu diesem Rock passen. Das Ende des rechten Stuhlbeins wirkt wie ein Absatz zu deinem Schuh....) Außerdem finde ich, wären Schuhe mit Absatz eine organischere, natürlichere Fortsetzung des Looks, der die Länge betont. Für den Alltag aber sind Ballerinas allemal vorzuziehen.
    Ich hätte gern noch den Rock mit dem Schlitz in seiner Gesamtheit gesehen, jedenfalls geben die Klammern ihm eine besondere Note. Er wird sicher sehr angenehm zu tragen sein!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Felicitas,

      was soll ich deinen super Kommentar noch anfügen??? Vielen Dank für deine Eindrücke und ich bin super froh, daß dir mein Look gefällt. Die Wahl der Schuhe ist hier ein ganz besonderes "Ding". Ich finde ja wie du, daß sowohl flache, wie auch Absatzschuhe dazu passen. Leider habe ich es verpasst ein paar Aufnahmen mit Absatzschuhen zum Rock zu machen...;-(

      LG
      Jennifer

      Löschen
  8. Dear Jennifer, I love that lady classy lovely outfit. The color combinattion is one of my favourite!
    You look a real princess.
    Hugs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Nina,

      "You look a real princess." - so cute, i love your line!!!

      Thanks a lot for your words. I´m glad you like my style.

      hugs
      Jennifer

      Löschen
    2. "Princess" ich wusste doch, dass dieser Look mich an etwas erinnert ;)

      Grüsse Lisa Ingels

      Löschen
  9. Da hast du dich wieder super bei deiner Mom im Schrank bedient Jennifer. Mir gefallt der Sommerrock, auch wenn ich schwarz nicht gerade mit einer farbenfrohen Sommermode verbinde. Absatzschuhe oder flach? Beides geht hier.
    Sondrine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sondrine. Wir teilen die gleiche Meinung...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  10. Ich würde nichts ändern, passt so.
    Grüsse Lisa Ingels

    AntwortenLöschen
  11. Deine Mutter hat tolle Mode in ihrem Schrank ;)
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und deshalb bediene ich mich auch so gerne bei ihr...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  12. Gute Wahl, den Rock solltest du auf jeden Fall öfters tragen.
    Julia Finkel

    AntwortenLöschen
  13. Der Schlitz im Rock ist ja mal interessant!
    herzlichst Sandra Dunger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, besonders mit den verzierten Klammern wirkt das schick.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  14. Klasse ausgesucht. v. Grüße Lina Sugana-Willitz

    AntwortenLöschen
  15. Für mich ist das kein Sommerrock, egal wie leicht er sich vom Material anfühlt. Ich sehe den Rock eher ganz normal und finde zudem, dass das Shirt zu kurz ist. Glitzereffekt hin oder her, das Shirt sollte länger sein.


    hiho Tinkerbell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinkerbell,

      "Glitzereffekt hin oder her, das Shirt sollte länger sein." - da gebe ich dir durchaus recht. Aber so finde ich es auch ziemlich hübsch.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  16. Klasse Aufnahmen eines schönen Looks.
    Gr. Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  17. Der lange Schlitz macht aus dem Rock etwas Besonders Jennifer.
    Ines Sommer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich ähnlich, ich finde das auch sehr schön.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  18. Tres chic Jennifer!!!
    Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  19. Toll, was Deine Mutter im Schrank hat. Schaut gut aus- ich persönlich würde eine etwas andere Farbe für das Oberteil wählen, hab aber momentan nicht im Kopf was genau passen würde - aber Du hast sicher eine große Auswahl.Toll, dass dich Mama an den Schrank lässt - habt ihr ein unkompliziertes Verhältnis?
    LG Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerda,

      danke für deine lieben Worte!

      "...ich persönlich würde eine etwas andere Farbe für das Oberteil wählen, hab aber momentan nicht im Kopf was genau passen würde..." - wenn du eine Idee hast, dann lasse es mich bitte wissen. Alternativen stehen ich sehr offen gegenüber.

      "Toll, dass dich Mama an den Schrank lässt - habt ihr ein unkompliziertes Verhältnis?" - wenn meine Mama einen Sohn hat der gerne Frauenkleidung trägt und dies von der eigenen Mutter akzeptiert wird, dann würde ich schon von mehr als nur einem "unkomplizierten Verhältnis" sprechen. Wenn meinen Mama mich nicht als "Jennifer" sehen würde, wäre ich heute ganz sicher nicht die Transe die ich bin.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  20. 1A***
    Do widzenia!
    Patrycja

    AntwortenLöschen