Montag, 7. Dezember 2015

Im Gespräch mit Ruth - My talk with Ruth

Heute möchte ich mich ganz herzlich bei Ruth bedanken, daß Sie mir so offenherzig mit Ihren Worten und tollen Antworten zur Seite stand.  Wenn Ihr euch wundert, warum ich Ruth hier bildlich nicht vorstelle, dann liegt das daran, das Ruth mich darum gebeten hat dies in Ihrem Falle nicht zu tun. Ich respektiere Ihren Wunsch und bitte euch dies auch zu tun - danke!

Mehr über Sie findet Ihr hier:

Blogname: Kleine-Creative-Welt
Blog-Link: Klick mich


Weitere Interviews:
Sabine Gimm - Bling Bling Over 50: klick mich
Ela - elablogt: klick mich
Sunny - Sunnys-Side-of-Life: klick mich
Nadine - Nadine´s Crossdressing Abenteuerklick mich


ALLGEMEINES:
01 - Wie geht es Dir heute?
danke - etwas müde - der Sturm der letzten Nacht hat ordentlich an den Läden gerüttelt

02 - Wie startest Du morgens in den Tag?
meist bin ich vor dem Wecker schon wach - bin Frühaufsteher - am Wochenende, wenn ich nicht arbeiten gehe, geh ich als erstes mit den Hunden Gassi

03 - Über was hast Du dich zuletzt richtig gefreut?
über eine wunderschöne Adventsausstellung einer ganz lieben Bloggerin

04 - Und über was so richtig geärgert?
das sind meist kleine Dinge im Alltag, die schnell wieder vergessen sind

05 - Wie motivierst Du dich, wenn Du dich mal "down" fühlst?
ich liebe Musik, singe (unbeobachtet) kräftig mit und tanze in der Wohnung

06 - Wobei kannst du so richtig gut abschalten?
meine Lieblingsserie im Fernsehen, ein gutes Buch, ein leckeres Stück Kuchen....

07 - Welche "ToDo´s" hast Du noch auf deiner Liste stehen? Und warum schaffst Du es nicht, diese zu erledigen?
hab noch nicht alle Plätzchen gebacken und noch keine Geschenke gekauft - irgendwie wollte immer wer was von mir - lächel

08 - Was ist das erste das Du tust, wenn Du nach einem langen und anstrengendem Arbeitstag nach Hause kommst?
mal leg ich mich 1/2 Stündchen hin - mal lese ich in einem interessanten Magazin

09 - Bist Du eher ein "Partytier" oder ein "Stubenhocker"?
meine Discozeit ist vorbei - ich treff mich gern mit netten Leuten zum Plaudern, Kaffee trinken, Bummeln

10 - Interessierst Du dich für Kultur - wie Theater, Museen, Konzerte,...?
Konzerte mag ich total - Live-Konzerte von Sängern, deren Stimmen mich begeistern - auch mal was klassisches

11 - Wenn du dich in drei Worten beschreiben sollst – welche sind das?
zuverlässig - mitfühlend - kreativ


MODE:
12 - Kannst Du dich noch erinnern, wann Mode ein wichtiger Bestandteil für Dich wurde?
in meiner "Ausgeh-Zeit"

13 - Experimentierst Du gerne mit Mode herum, oder bleibst Du deinem Modestil treu?
bin da eher zurückhaltend

14 - Wie würdest Du deinen Modestil bezeichnen?
ich zieh an, was mir an mir gefällt

15 - Wie wichtig ist dir das Tragen von bekannten Mode-Marken - oder darf es auch "No-Name-Mode" sein?
Mode-Marken sind mir gar nicht wichtig - es sollte "passend für mich" sein

16 - Nerven Dich neue Mode-Trends oder interessieren diese Dich?
vieles interessiert  mich - probiere manches aus - bin aber nicht erster Mann an der Spritze

17 - Was denkst Du, welcher Mode-Farbton am besten zu Dir passt?
ich bin Frühlingstyp - und genau diese Farben stehen mir am besten - ein helles Rot, warme Grün- und Blautöne - gelb mag ich gar nicht

18 - Welche Kleidungsstücke kombinierst Du am liebsten?
Jeans mit Shirts und kurzen Jäckchen - Tücher

19 - Was ist für Dich ein "modisches NO-GO"?
provozierende Kleidung, die ein "schlechtes" Bild hinterlässt

20 - Und auf welches Kleidungsstück kannst Du überhaupt nicht verzichten?
Jeans, Hosen überhaupt - bin kein Rock-Fan

21 - Wie wichtig ist Dir die Meinung anderer bezüglich Deines Kleidungsstils?
ehrliche Kritik nehme ich gerne an - ansonsten... wenn ich mich wohlfühle....bleib ich so

22 - Wie stehst du zu "DIY" (Do it yourself)?
war eine Zeit lang sehr in - hab da kräftig mitgemacht - viel gestrickt mit tollen Mustern - Nähen war leider nie meine  Stärke

23 - Wo kaufst Du vorwiegend Deine Mode - im Geschäft oder Online?
Geschäfte sind mir lieber - da kann ich gleich sehen, ob mir das Teil steht

24 - Was hälst Du von Second Hand-Mode?
grundsätzlich nicht schlecht - aber da müsste ich schon jemanden finden, der genau meine Maße hat

25 - Trägst Du gerne Strumpfhosen oder findest Du diese lästig?
unter Hosen brauch ich keine

26 - Was war Dein bisher teuerstes Kleidungsstück - und was hat es gekostet?
der Hosenanzug zur Hochzeit meines Sohnes mit 500 Euro

27 - Kannst Du sagen, wie viel Geld Du im Monat für Kleidung ausgibst?
nicht wirklich, da ich mich meist 2 x jährlich auf Shopping-Tour gehe - zwischendurch sind es nur Kleinigkeiten

28 - Dein Kleiderschrank ist zu voll - was machst Du mit "überflüssiger" Mode?
hab grade aussortiert und zum Kleider-Container gebracht

29 - Hast Du bestimmte Vorstellungen (wenn Du noch ledig bist), wie Dein Brautkleid aussehen sollte?
bin verheiratet - aber wenn ich noch ledig wäre..... hoffnungslos romantisch mit langem Kleid und laaaangem Schleier

30 - Würdest Du gerne mal als Model an einer Modenschau teilnehmen?
nein - ich präsentiere mich nicht gerne - fühl mich im Pulk am wohlsten

31 - Folgendes Szenario: Dein Partner schenkt Dir ein Kleidungsstück, das aber in deinen Augen ein Fehlkauf ist - wie reagierst Du?
ehrlich - bedanke mich, dass er für mich auf Suche gegangen ist - aber sag ehrlich, dass er nicht böse sein soll, es ist nicht meins

32 - Welchen Modestil findest Du an Männern toll?
eher lässig - obwohl ein schicker Anzug zur richtigen Zeit was hat

33 - Vor einiger Zeit berichtete ich auf meinem Blog, daß die Mode-Industrie auch gerne Männer in Leggings "stecken" würde. Findest Du, daß Leggings zu Männern passen würden?
kann ich mir nicht vorstellen - aber man gewöhnt sich an vieles


MAKE UP/PFLEGE:
34 - Passt Du (farblich) Dein Make Up auf deine Kleidung an?
ja unbedingt

35 - Wie wichtig ist Dir überhaupt Make Up zu tragen?
Wimperntusche, Rouge täglich - beim Gassi-Gehen auch mal natur - lächel

36 - Schminkst Du dich jeden Tag, oder nur zu bestimmten Anlässen?
im Büro ein wenig - zu bestimmten Anlässen mehr - aber es muss immer noch natürlich aussehen

37 - Wie lange dauert es, um Dein Make Up aufzutragen?
morgens 10 Minuten - ansonsten höchstens 20 Minuten

38 - Was bevorzugst Du: Lipgloss oder Lippenstift?
ich benutze nur ganz selten Lippenstift - eher einen Stift für geschmeidige Lippen

39 - Wie würdest Du deinen Make Up-Stil bezeichnen?
wie schon gesagt: natürlich - es darf nicht aufgesetzt wirken

40 - Wie oft wechselst Du deine Frisur?
selten - hab immer für langes Haar geschwärmt - nun ist es halblang

41 - Pediküre & Maniküre - gehst Du dazu in ein Nagelstudio?
zur Fußpflege regelmäßig - Nagelstudio nein

42 - Was sind deine bevorzugten Pflegeprodukte (Cremes, Öle, Lotions,...)?
hab sehr trockene Haut - brauche also Feuchtigkeit und nachts reiche Cremes

43 - Wie sieht für Dich ein entspannter Wellness-Tag aus?
ein Bad mit einem mir angenehmen Duft - ein wenig Sport am Morgen - Mußestunden mit Kerzenlicht und Musik


BLOGGEN:
44 - Wie kamst Du das erste Mal mit dem Bloggen in Berührung?
vor 6 Jahren - ich hatte zuerst eine Home-Page - aber das war ziemlich aufwändig - hab zu der Zeit nette Leute kennengelernt, die mich auf das Bloggen aufmerksam gemacht haben

45 - Was war Dein Motiv einen Blog zu starten?
Kontakte zu gleichgesinnten lieben Menschen zu haben

46 - War es schwer für Dich in der Blogger-Welt Fuß zu fassen?
gar nicht - bin so lieb aufgenommen worden

47 - Was motiviert Dich dazu, deinen Blog zu führen?
ich liebe den Austausch von Deko-Ideen, Basteleien - die gegenseitige Anteilnahme bei privaten Erlebnissen

48 - Wie schaffst Du es neben deinen täglichen Beschäftigungen deinen Blog zu führen?
es ist schwieriger geworden, weil es so viele schöne Blogs gibt und täglich neue hinzu kommen - ich schaffe es nicht immer, überall zu kommentieren - aber ich lese gern und schaue mir die Fotos an - ich selbst stelle Fotos ein ohne viel Text - und in der Regel einmal wöchentlich


CROSS-DRESSING:
49 - Wusstest Du bevor Du auf meinen Blog kamst, was ein Crossdresser ist?
nein - den Ausdruck kannte ich nicht - jeder sollte sich kleiden dürfen, wie er mag - ohne halt andere zu verletzen

50 - Kennst Du noch andere Crossdresser - vielleicht sogar persönlich?
nein

51 - Hast Du Verständnis dafür, daß Männer offen Ihre feminine Seite zeigen - oder sollten Männer, Männer bleiben?
warum sollte ein Mann keine Gefühle zeigen dürfen - wenn sie dies in sich spüren, sollten sie es auch ausleben dürfen

52 - Aus Deiner Sicht als Frau gesehen: was glaubst Du, warum Männer sich zu femininen Dingen hingezogen fühlen?
nun ich denke, dass ihr Inneres sich danach sehnt

53 - Männer in Frauenkleidung - passt das für Dich zusammen?
Schotten tragen auch Röcke - das muss der Männlichkeit nicht abträglich sein - für mich kann ich es mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorstellen

54 - Kannst Du Dir vorstellen, daß man sich als Crossdresser jemals in eine Frau hineinversetzen könnte?
ich glaube nicht, dass nur das Tragen von Frauenkleidung auch eine Frauen-Seele weckt

55 - Gibt es noch Punkte, die Du über das Cross-Dressing oder Crossdresser wissen möchtest?
nicht wirklich


Kommentare:

  1. Liebe Jennifer,
    vielen Dank für die Einladung zum Interview -
    und danke, dass du meinen Wunsch nach einem fotolosen Interview
    respektierst - sorry mag halt keine Fotos von mir im Internet -
    aber es hat mir Spaß gemacht -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ruth,

      alles kein Problem. Hat mich gefreut, dich als meinen Interview-Partner an meiner Seite gehabt zu haben.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  2. Liebe Ruth, liebe Jennifer, vielen Dank für das Interview. Ich habe wieder viel interessantes Lesen können. Bei Ruth lese ich fast schon an die 5 Jahre.... aber soviel persönliches, wie heute hatte ich bisher nicht erfahren. LG an Euch beide
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja liebe Sunny, so viel hab ich wirklich noch nie von mir erzählt - aber es hat Spaß gemacht -
      irre,wie lange wir uns nun schon kennen -

      alles Liebe - Ruth

      Löschen
  3. Dear Ruth, nice to meet you. We have something in common, I love music too...and if I understood well you have been blogging for 6 years...that's amazing!

    Thank you for sharing this interview Jennifer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Ivana,

      your understand it well - Ruth is blogging for 6 years.

      I cant wait till we take our interview, my dear!

      Bye.

      Jennifer

      Löschen
    2. Dear Ivana,
      thanks for your comment - nice that we share the music -

      have a good time -

      Ruth

      Löschen
    3. I can't wait either Jennifer and I'm looking forward to it.

      thank you Ruth, have a nice time too!

      Löschen
  4. sehr sympathisch ruhig und ausgeglichen, hat mir gut in Rede und Antwort gefallen
    angelface

    AntwortenLöschen