Mittwoch, 24. August 2016

Warum ich keine künstlichen Fingernägel trage / Why i dont wear "fake" fingernails

Gepflegte Hände sind was schönes und strahlen immer ein gepflegtes Äußeres aus. Dazu zählen natürlich auch die Fingernägel und ich finde künstliche Fingernägel wirklich super - nur nicht an mir. Mir gefallen diese sehr gut und bei der Auswahl die es gibt, wird die berühmte Wahl zur Qual. Jedoch mag ich Fingernägel mit einem Muster darauf nicht wirklich. Für mich wirkt das zu verspielt und gehört eher auf Kindernägel, anstatt zu erwachsenen Frauen. Deshalb finde ich auch ein natürlich aussehendes Design am hübschesten.

Und warum trage ich diese dann nicht, wenn mir diese so gut gefallen? Ganz einfach. Ich hab bei diesen langen Fingernägeln einfach kein Gefühl mehr in den Fingerspitzen, da ich mit den Nägeln überall "anecke". Ich sehe das auch immer bei den Verkäuferinnen im Supermarkt an der Kasse: die bedienen das Bedienfeld nur mit den Fingernägeln...ist euch sicher auch schon aufgefallen.
Des Weiteren finde ich sie sehr hinderlich beim Anziehen von Strumpfhosen. Ich habe dabei immer Angst, daß ich beim Hochziehen mit dem Nagel in die Strumpfhose gerate und mir so eine Laufmasche hole. Ich finde das sehr schade, daß ich sie nicht tragen kann...;-(

Wie geht es euch damit?

Kommentare:

  1. Künstliche Fingernägel habe ich noch nicht probiert und werde das wahrscheinlich auch nicht machen. Da hätte ich irgendwie immer ein Fremdkörper-Gefühl.

    Bunte Fingernägel finde ich jetzt nicht so schlimm. Kann man sich aber auch so auf die Nänel malen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hin und wieder lackier ich meine. Meist trag ich sie aber kurz und in Natur. Das gefällt mir am Besten. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag absolut keine künstlichen Fingernägel, finde die total billig ^^

    Liebe Grüsse

    flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
  4. Oh very interesting darling
    xx


    www.sakuranko.com

    AntwortenLöschen
  5. Künstliche Fingernägel finde ich gar nicht so verkehrt. Ich nutze diese auch hin und wieder. Sie sind superschnell auf die Finger angebracht und machen diese zu echten Hinguckern.
    Deine Angst bezüglich der Strumpfhose, kann ich dir aber nehmen. Habe mir beim Anziehen bisher noch keine ruiniert.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Gepflegte Fingernägel gehören einfach dazu, wie lang ist Geschmackssache, zu lange auf jeden Fall nicht besonders praktisch, wie Du richtig das beschreibst. Statt der geraden lassen sich auch ovale längere Nägel vielleicht sogar besser tragen.
    Zu den Nylons: auch bei kurzen Nägeln lauern immerzu Gefahren, frau sollte stets auf glatte Nägel achten!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  7. The trend this year is short nails and I love it! Baci, Valeria - Coco et La vie en rose NEW OUTFIT POST

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte schon beides und es gibt auch kurze, künstliche die nicht hinderlich sind. Aber dafür sehr schön und lange haltbar. Also kann ich mich nicht für eine Seite entscheiden :)
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jennifer, ich hab mal in der U-Bahn eine Frau mit derart langen künstlichen Fingernägeln gesehen, dass in mir unwillkürlich ein Ekelgefühl entstand. Ich kann nicht genau erklären, woran das lag, denn die Nägel waren nicht dreckig, nur lange und eckig geformt (ungefähr wie auf dienem linken Bild, aber eben fast doppelt so lang) - und in mir war nur ein großes IGITT! "Normal" lange Kunstnägel erkenne ich vermutlich nichtmal als solche, aber selber tragen möchte ich keine. Meine Fingernägel sind eher kurz gehalten - ich will ja meine Hände BENÜTZEN können. Ich glaube auch nicht, dass der Kleber gut für die darunter liegenden echten Fingernägel ist...
    Herzliche rostrosige Grüße und schönes Wochenende,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/08/rostrosiges-rosa-rot-neuer-durchblick.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "ich hab mal in der U-Bahn eine Frau mit derart langen künstlichen Fingernägeln gesehen" - künstliche Nägel gibt es ja in einigen Längen und wie du es schon richtig sagst, finde auch ich diese "überlangen" Nägel nicht besonders schön. Frage mich immer, wie die Trägerinnen solcher Nägel ihre täglichen Hausarbeiten (Abwaschen, Putzen,...) erledigen...???

      "Ich glaube auch nicht, dass der Kleber gut für die darunter liegenden echten Fingernägel ist... " - das ist ein weiterer Punkt zu beachten ist. Bei ständiger Benutzung kann ich mir es auch nicht vorstellen, daß das unbedingt gut für die richtigen Fingernägel ist.

      Jennifer

      Löschen
  10. I don't like fake nails either....I also don't wear my nails too long. When they grow too long, they become uncomfortable.

    AntwortenLöschen