Mittwoch, 28. März 2018

Mutter-Tochter-Modetausch - Mama´s roter Blazer / My Moms red Blazer

Diese neue Kategorie hatte ich euch schon lange angekündigt und heute kann ich euch daraus den ersten Beitrag präsentieren. In dieser Kategorie geht es ja darum, welche Mode ich mir von meiner Mutter leihe und sie von mir.

In diesem Fall habe ich mir mal den Blazer ausgeliehen, einfach mal umzusehen wie dieser mit dem restlichen Outfit harmoniert. Ich finde ja, daß er farblich sehr schick zur schwarzen Lederhose (und weißen Bluse) passt, aber dennoch denke ich, daß er eine Nummer zu klein ist. Das fällt besonders auf, wenn ich ihn geschlossen trage - ist er offen, sieht das richtig gut aus.

Was meint ihr zu dem Look, bzw. dem Blazer?




















Kommentare:

  1. Den Blazer an sich finde ich sehr schick zum Gesamtoutfit. Er ist tatsächlich etwas zu klein. Aber offen getragen geht das.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Meinung Sabine - ist immer schön zu lesen!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  2. Interessant.
    Petra - Crossdresser

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jenni, jetzt weiß ich auch, woher du deinen guten Modegeschmack hast - der Blazer ist super chic!!!
    LG CD Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      "...jetzt weiß ich auch, woher du deinen guten Modegeschmack hast" - <3, danke Sandra.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  4. Dieser Blazer erinnert mich an eine Torero-Jacke: langer Arm, kurzes Oberteil.
    herzlichst Sandra Dunger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, jetzt wo du es erwähnst fällt es mir auch auf.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  5. stylish and elegant! Lily

    AntwortenLöschen
  6. Das passt Jenni. Ja der Blazer ist eine Nummer zu klein für dich, aber irgendwie passt das für mich dennoch. Nun bin ich ja mal gespannt, was sich deine Mutter bei dir leiht ;)
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katrin.

      "Nun bin ich ja mal gespannt, was sich deine Mutter bei dir leiht ;)" - das wird noch nicht verraten...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  7. Hallo Jennifer, bitte ausziehen, den Blazer meine ich. Der ist deutlich zu klein für dich.
    Gr. Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  8. This red blazer is absolutely perfect darling! I love the way you styled it with those black leather pants and black pumps. Such an elegant and pretty styling.

    You look beautiful!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. i LOVE your comment my dear. nice, you find that this blazer match me. thanks a lot Ivana.

      hugs
      Jennifer

      Löschen
  9. Liebe Jennifer, ich kann mich noch gut an deine Ankündigung zu dieser Kategorie erinnern und freue mich nun einen ersten Beitrag davon zu lesen. Grundsätzlich finde ich den Blazer sehr schick, aber wie du schon selbst festgestellt hast, erscheint er auch mir eine Größe zu klein. Stimmt aber, wenn du ihn offen trägst fällt das nicht so auf. Kannst du so tragen. LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina, ich freue mich über deinen ausführlichen Kommentar - danke!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  10. Deine Mama hat Geschmack Jennifer, denn der Blazer ist wirklich chic. Leider finde ich ihn zu klein für dich.
    Grüsse Lisa Ingels

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Deine Mama hat Geschmack Jennifer, denn der Blazer ist wirklich chic." - stimmt, das habe ich auch schon an ihrer Mode gemerkt...;-)

      "Leider finde ich ihn zu klein für dich." - ok.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  11. Der Schnitt des Blazers gefällt mir sehr. Was die Farbe anbelanvt, ist es nicht so meines. Ich mag lieber die ruhigen, dunkleren Farbtöne. Toll, wenn man mit seiner Mutter die Kleidung tauschen kann ;).
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      "Toll, wenn man mit seiner Mutter die Kleidung tauschen kann ;)" - stimmt, mal sehen, was ich noch so in ihrem Kleiderschrank finde...;-)

      Dir auch ein schönes Ostern.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  12. Nein. Ich finde nicht, dass der Blazer zu klein ist. Ich sehe auch keinen Blazer sondern eine Trachtenjacke. Und die gehören einfach figurbetont.
    Und damit ergibt sich für mich ein interssanter Stilmix. Die rockige Hose und dazu der sehr feminine Blazer. Toll.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,

      "Ich sehe auch keinen Blazer sondern eine Trachtenjacke." - meinst du? Trachtenmode ist für mich immer mit Verzierungen und auffälligen Mustern verbunden. Von daher gilt diese Jacke bei uns in der Familie als Blazer.

      "Und damit ergibt sich für mich ein interssanter Stilmix. Die rockige Hose und dazu der sehr feminine Blazer. Toll."- freut mich sehr, daß dir der Gesamtlook gefällt.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  13. Hallo Jennifer, daß ist ja eine super Auftakt dieser neuen Rubrik! Der Blazer steht dir gut, sogar wenn er geschlossen ist. Ja, er ist eine Nummer zu klein, aber das finde ich gar nicht schlimm. Ich denke so lange er sich problemlos schließen lässt und du darin noch atmen kannst, ist alles i.O. Aber ich finde, du solltest ihn offen tragt, das wirkt lässig und trotzdem elegant. Zudem kann man dann auch diese schicke Kette sehen. Das Outfit kannst du so super tragen!!!
    Sondrine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Hallo Jennifer, daß ist ja eine super Auftakt dieser neuen Rubrik!" - dankeschön liebe Sondrine.

      Vielen Dank für deinen schönen Kommentar - finde ich gut!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  14. Diese Rubrik wird ganz sicher sehr interessant werden. Mich würde ja interessieren, was sich deine Mama bei dir ausleiht.
    Grüsse
    CD Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Diese Rubrik wird ganz sicher sehr interessant werden." - hoffe auch auf ein reges Interesse meiner Leser.

      "Mich würde ja interessieren, was sich deine Mama bei dir ausleiht." - das wird hier noch nicht verraten...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  15. Tolles Thema.
    Thomas Husen

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine interessante Rubrik Jennifer. Warum neue Mode kaufen, wenn man sich innerhalb der Familie Mode leihen kann?!? Bin schon sehr gespannt, was sich deine Mama bei dir leiht. Übrigends finde ich deine neue Frisur top schick!
    Ines Sommer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Warum neue Mode kaufen, wenn man sich innerhalb der Familie Mode leihen kann?!?" - tja, das kam mir auch in den Sinn...;-)

      "Übrigends finde ich deine neue Frisur top schick!" - freut mich zu hören!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  17. Red blazer together with black leader trousers are the perfect marriage.
    Love
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. you said it perfectly Nina - thanks a lot my dear.

      hugs
      Jennifer

      Löschen
  18. Finde auch dass du das so tragen kannst. Da hast du dich richtig gut bei deiner Mutter bedient Jennifer.
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Da hast du dich richtig gut bei deiner Mutter bedient Jennifer." - ...;-)

      Danke Paula.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  19. Das waren noch Zeiten, als ich mich im Kleiderschrank meinem Mom bedient habe ;) Manchmal heimlich und wenn das meiner Mutter dann aufgefallen ist, gab es regelmäßig Ätger ;) Naja, die Zeiten sind vorbei, nur noch sehr, sehr selten leihe ich mir etwas bei meiner Mutter. Ich finde es aber gut, wenn du die Möglichkeit dazu hast Jennifer. Der Look an sich gefällt mir, nur spannt der Blazer für mich zu stark im Bauchbereich. Von daher rate ich dir ihn nicht zu tragen. Sorry.
    Modemieze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Modemieze für deine Eindrücke - las sich sehr interessant.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  20. Die Form/Schnitt des Blazer ist wirklich sehr hübsch. Von der Armlänge her passt dir der Blazer, nur um den Bauch herum finde ich ihn etwas zu eng. Trag ihn offen und der Look hat Stil ;)
    Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich auch so machen Stefanie. Danke für deine Meinung.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  21. Rote Blzaer gehen immer, nur ist dieser zu eng für dich.
    Julia Finkel

    AntwortenLöschen
  22. Großartig
    Zimmertranse Diana

    AntwortenLöschen
  23. Gar nicht leicht hierzu etwas zuschreiben Jennifer. Einerseits finde ich den Blzaer TOP, andererseits engt er dich zu sehr ein, er ist für dich zu eng geschnitten. Lass ihn weg und zeige eher diese schicke Bluse.
    Do widzenia!
    Patrycja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "...er ist für dich zu eng geschnitten. Lass ihn weg und zeige eher diese schicke Bluse." - das ist auch eine echt fesche Idee Patrycja - danke!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  24. Da hast du ja ein Schmuckstück aus dem Kleiderschrank deiner Mama gezogen.
    Bärbel Zimmer

    AntwortenLöschen
  25. Um deine Frage zu beantworten Jennifer finde ich, dass dein Look super hübsch ist. Leider passt dir der Blazer so gar nicht, sieht für mich deutlich zu klein aus.
    Tschüss Agneta Fuhrmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß dir der Look gefällt, schade, daß du den Blazer zu klein findest...

      LG
      Jennifer

      Löschen
  26. Hallo Jennifer - prinzipiell schaut das super aus - aber einige vorher haben auch schon bemerkt dass er ein wenig eng ist- vielleicht hat Deine Mutter noch andere fesche Stücke im Schrank ?
    LG Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerda,

      "..vielleicht hat Deine Mutter noch andere fesche Stücke im Schrank?" - da kannst du sicher sein...;-) Wie ich sehe, gehen die Meinungen ob der Blazer zu eng ist oder passt, etwas auseinander - interessant.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  27. Liebe Jennifer,
    der Blazer passt farblich gut zum restlichen Outfit, das stimmt, aber er scheint mir auch eine Idee zu klein. Ich frage mich, ob du ihn im Laden gekauft hättest. Sicher wäre dein Blick im Ständer an ihm hängen geblieben, hättest ihn einmal anprobiert, aber ihn doch wieder zurückgehängt und nach einer Nummer größer gesucht. Für mich ist er am Übergang zur Hose etwas zu kurz, er müsste geschlossen Bluse und Gürtel besser abdecken. Geöffnet mag das gehen.
    Wie trägt deine Mutter ihn? Ich könnte mir ihn gut zu einem Kleid, das im oberen Bereich eng ist und im „Rockteil“ weit, vorstellen. Dazu ein Paar Pumps, so wie du es hier ja auch tust.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Felicitas,

      "...aber er scheint mir auch eine Idee zu klein. Ich frage mich, ob du ihn im Laden gekauft hättest." - da ich ihn mir von meiner Mama geborgt habe, habe ich über diese Frage ehrlich noch gar nicht darüber nachgedacht. Letztlich schwer zu sagen, da er offen getragen mir gut gefällt, geschlossen aber etwas klein ist...

      "Sicher wäre dein Blick im Ständer an ihm hängen geblieben, hättest ihn einmal anprobiert, aber ihn doch wieder zurückgehängt und nach einer Nummer größer gesucht." - das stimmt wohl.

      "Für mich ist er am Übergang zur Hose etwas zu kurz, er müsste geschlossen Bluse und Gürtel besser abdecken." - ja, das vermitteln die Bilder tatsächlich so. "Schlimmer" wird es beim Hinsetzen, da dabei der Blazer, wie üblich, etwas nach oben rutsch und so die Rückenpartie noch "offener" wird.

      "Wie trägt deine Mutter ihn?" - ganz verschieden: mal zu einem Rock, mal zu einer Stoffhose.

      "Ich könnte mir ihn gut zu einem Kleid...vorstellen" - definitiv. ist ein guter Ersatz für einen Bolero. Habe ich selbst aber noch gar nicht zu einem Kleid probiert. Mir schwebte damals nur die Kombi zu dieser Lederhose vor. Das mit einem Kleid muß ich aber 3noch mal probieren.
      Danke für diese Idee!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen