Mittwoch, 15. Oktober 2014

6 Monate Bloggen - Wie seht Ihr mich?


Hallo Mädels,

ich habe vor gut 6 Monaten mit dem Bloggen begonnen und seitdem kennen mich die meisten Leser. Dank eurem Interesse an meinem Blog, eurer lieben Kommentare, Tipps und netten Worte, ist mir das Bloggen richtig ans Herz gewachsen!

Dies ist für mich Grund genug, Euch auf ein paar Punkte meinerseits anzusprechen. Ich lese es immer wieder, daß Ihr feststellt, daß sich manche Bloggerinnen mit der Zeit verändert haben. Nun würde ich gerne von Euch wissen, ob Ihr diesen Eindruck auch von mir habt - ich selbst kann das eher schlecht beurteilen.

Des Weiteren würde mich interessieren, ob Ihr meine Themen interessiert verfolgt oder ob es Themen eurerseits gibt, über die ich einmal schreiben sollte? Wie nehmt Ihr mich als Person wahr - denkt Ihr, daß ich mich in irgendeiner Weise verändert habe?

Ich freue mich auf eure Anregungen und weiteren Kommentare!


Kommentare:

  1. Hallo Jennifer,
    ich lese gerne bei dir, sonst würde ich ja nicht gucken kommen. Ob du dich verändert hast,
    ich weiss es nicht, lese ich bei dir ja auch nicht soo lange.
    Ich habe mich nicht verändert durch das Blogger, nein, kann ich so nicht sagen. Ich bin so,
    wie ich immer bin und auch seit ich blogge war. Kreativ usw. war ich schon immer und Kleidung war mir auch schon immer wichtig, lesen auch usw.
    Im Büro wurde ich auch immer von der Kundschaft angesprochen, ob ich nicht eher in einem
    Modegeschäft tätig sein wollte. Naja, da fehlt mir schon ein wenig, nein, eher nicht.

    Auch deine Themen finde ich interessant, habe auch keine Wünsche. Berichte doch einfach weiter so aus deinem Leben wie du es seither gemacht hast.

    Die Handtasche gefällt mir, ist ein schönes Braun. Na und das Bild, rot und schwarz und die
    schwarzen Schuhe dazu mit dem leichten Blitzen aus dem roten Blazer. Sehr schön!

    Mit ganz lieben Grüßen
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,

      danke für deine Einschätzung! Ich freue mich wirklich in dir eine treue Leserin gefunden zu haben und bin zudem "aus dem Häuschen", da dich meine bisherigen Themen scheinbar ganz gut angesprochen haben. Du weißt ja sicherlich schon, daß ich am liebsten über Mode schreibe und deshalb die meisten meiner Beiträge darauf hinauszielen.

      Vielleicht werde ich in Zukunft noch das Thema "Tanz" etwas weiter ausführen. Tanz ist sicherlich nicht nur für dich und mich ein konstruktives Thema.

      Mein Outfit aus dem obigen Bild ist aus der "Schnelle" geboren. Wußte nicht wirklich, was ich für mein kleines Jubiläum anziehen sollte - denke aber, daß das ganz gut passt. Und die Tasche werde ich auch wieder im Detail vorstellen.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  2. Liebe Jennifer,
    wenn man einen Blog frisch aufmacht, ist man eher zögerlich und zurückhaltend.
    Nach und nach wird man offener, mutiger und findet seinen "Stil".
    Ich finde, dass du dich nicht verändert hast und wenn, zu deinem Vorteil. Deine
    Themen interessieren. Wichtig ist, dass man sich selbst treu bleibt.
    Eine gute Nacht wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irmi,

      ich freue mich, daß ich dich wieder auf meinem Blog begrüßen kann! Deine Worte haben mir in letzter Zeit ein wenig gefehlt, umso schöner, daß du wieder ein paar nette Zeilen hinterlassen hast!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  3. Hallo Jennifer!

    Ich verfolge einige Modeblogs als stille Leserin, so auch deinen und ich finde, dass du in letzter Zeit verstärkt versuchst, deine Leserinnen mit einzubeziehen in deine (Mode-)Welt. Mir fehlt noch der Mut für einen eigenen Blog, aber wer weiß?

    Ich freue mich auf weitere Beiträge/Fotos von dir!!!

    Ka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ka,

      stimmt wirklich, daß ich versuche meinen Blog etwas "interaktiver" zu gestalten. Deshalb habe ich auch meinen Mini-Blog "Ihr seit gefragt" gestartet. Da sollte das Thema Mode ein wenig in den Hintergrund treten und andere Dinge ein bißchen mehr durch meine Leserinnen beleuchtet werden.

      Danke für deine Worte!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  4. Hallo,
    ob Du Dich als Person verändert hast, weiß ich nicht.
    In meinem Alter 45 verändert man sich nicht mehr so. Aber, der Anspruch an sich selbst verändert sich doch etwas... durchs bloggen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese erst seit kurzem mit und kann da nicht beurteilen. Aber ich finde dich super lieb und deine Kommentare freuen mich immer am meisten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joanna,

      und mich freut es, daß ich dich als treue Leserin für meinen Blog gewonnen habe. Finde es super lieb von dir, daß du immer so nette Kommentare hinterlässt und auch immer den ein oder anderen Tipp parat hast.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  6. lovely outfit...so feminine! As you might now, I have been blogging for a long time:) 3 years already.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "I have been blogging for a long time:) 3 years already" - i know.

      you have over the years so much posts released - it´s hard for me to see all of this. but i´m almost in year 2015...;-)

      the important thing is, it´s a lot of fun for me to see your posts - so interesting, lovely and you wearing the most beautiful outfits i´ve ever seen on a blog(ger)!

      bye, my dear.

      Löschen