Dienstag, 22. September 2015

Meine kleine Mode-Show - Modisch durch den Herbst





Auf der Suche nach einem Outfit für die Übergangszeit, habe ich mir dieses kleine Ensemble zusammengestellt.
Das Shirt habe ich bei H&M entdeckt und es hat mir auf Anhieb gefallen. Es bietet einen V-Ausschnitt und nun könnte man vermuten, daß ich unter dem Shirt eine Bluse trage - dem ist aber nicht so, denn der weiße Stehkragen ist in das Shirt eingearbeitet, was diesem einen Polo-Shirt-Charakter verleiht.

Farblich habe ich mir dazu diese bräunlich anmutende Hose gekauft und passende flache Stiefeletten. Auch der Blazer ist für Temperaturen um die 15° nicht zu kalt. Zudem denke ich, daß auch die Handtasche sowohl farblich, als auch von der Form her, gut zum Outfit passt.



 

Kommentare:

  1. I really like how you layered this look. White shirt worn under a sweater is always a very elegant choice. This neutral outfit is very stylish and that red jacket is the perfect pop of colour. You look lovely Jennifer.

    Have a great day!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Ivana,

      thanks for your lovely comment. But: there is no white shirt. The "sweater" und the white "polo neck" is one piece. This is a sweater and a polo shirt in one - hope you understand it...;-)

      Bye

      Jennifer

      Löschen
    2. yes, I understand now. I say such 'one pieces' in the stores but because I already have quite a few white shirts, I didn't buy them...but I think they are practical.

      Löschen
  2. Hallo Jennifer! Ein schönes Outfit in Herbst-Farben... Die Farbe der Jacke gefällt mir besonders und Du hast sie toll kombiniert! Viele Grüße, Nessy von den happinessygirls.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nessy,

      jap, bin auch mit diesen "Herbstfarben" zufrieden...;-)

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  3. jennifer - ich bin platt! das ganze sieht elegant und selbstverständlich aus! schöne farbkombi, perfekte proportionen. schön :-)
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,

      danke für deine lieben Worte!!!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  4. Hallo Jennifer,
    es ist ganz ungewohnt, Dich in solchen Schuhen zu sehen. Ansonsten: tolle Herbstkombi ;) Ich mag die Farbzusammenstellung sehr.

    Und bitte gestatte mir noch einen Hinweis unter Bloggern: wenn man sich irgendwo in ein Link-Up einklingt und dadurch ja auch ein paar Besucher mehr auf seinen Blog lockt als sonst, dann ist es sowas wie eine Frage der Ehre, dass man das in seinem Text auch erwähnt und im Beitrag einen Link zu dem anderen Blog setzt. Falls Du da mit der Technik Probleme hast, wird Dir im Ü30 Blogger-Forum gerne geholfen.

    Liebe Grüße
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bärbel,

      danke für deine lieben Worte.

      Thema Link: ich hatte in der Vergangenheit ja schon ein paar Male bei Sunny´s "Add your Link"-Aktion mitgemacht und wurde nie darauf angesprochen, daß ich dies auf meinem Blog erwähnen sollte, sprich den anderen Blog "bewerben" soll. Wenn das aber so gehandhabt wird, dann mache ich das natürlich in Zukunft.

      Danke für den Hinweis!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  5. Liebe Jennifer,

    ja, das sind schöne Herbstfarben (die würde ich an mir auch mögen) und ein prima zusammengestelltes sportich-elegantes Outfit.

    Gell, der getigerte Kater meiner Tochter ist entzückend – und auch ein ziemliches Kuschelmonster! Das Katzen-Mädchen ist etwas schüchterner, aber sehr süß und sanft.

    Jaa, und Irland ist eindeutig eine oder mehrere Reisen wert. Ich könnte mir gut vorstellen, in dem Land zu leben, auch aufgrund des Klimas - nur mein Mann mag gern höhere Temperaturen, als sie dort zustandebringen ;o))

    Alles Liebe von der Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,

      danke für deine netten Worte!

      "Kuschelmonster" ist genau der richtige Ausdruck...;-) Katzen muß man einfach knuddeln, da kommt man nur schwer daran vorbei.

      Klingt ja so, als wenn du richtig in Irland verliebt wärst. Ich mag es auch fremde Städte und Landschaften zu erkunden und erforschen - aber zu Hause ist´s für mich immer noch am schönsten.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  6. Hui... das ist aber heute wirklich ein ungewohntes Outfit für Dich. Farblich sehr harmonisch, vom Stil her aber doch schon sehr brav.

    Ja, wenn man bei einem Linkup dabei ist versucht man schon den Veranstalter zu verlinken. Wenn man öfter irgendwo dabei ist, bindet man in aller Regel das passende Lable mit link auf den jeweiligen Blog in die Sidebar ein.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,

      schön, daß dir der Mode-Stil gefällt.

      Ok, wenn ich das nächste Mal bei dir mitmache, verlinke ich in meinen Beitrag zu deiner Seite, bzw. den entsprechenden Beitrag.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  7. Das sieht sehr schick aus liebe Jennifer. Ganz ungewohnt mal nicht in High Heels.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      danke für deine lieben Worte!!!

      Naja, die High Heels habe ich nun nicht abgeschafft...;-) Aber im Herbst bei fallenden Blättern und nassen Straßen, sind Absatzschuhe nicht immer die erste/beste Wahl. Bin froh, daß ich solche flachen, halbhohen Schuhe gefunden habe. Finde sie ganz hübsch und auch "nützlich"...;-)

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  8. Hallo Jennifer, ich finde es pfiffig, dass der Kragen hier eingearbeitet ist. Dann trägt es nicht so auf, wie mit Bluse drunter. Bei deiner Figur aber natürlich kein Problem. Ich achte aber immer auf sowas, damit ich nicht zu viele Schichten übereinander habe. Mir würden glaube ich auch diese tollen neuen Herbstbooties mit den derben Absätzen die man gerade überall sieht sehr gut zu dem Look gefallen.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ela,

      danke für deine Worte.

      Stimmt, zu viele Lagen können schon mal etwas "aufwerfen". Ich mache es da aber wie du und achte, daß ich da nicht zu viel Kleidung übereinander "schichte". Meist reicht ja auch schon ein Shirt, Bluse, Top oder Body - eine Jacke drüber und fertig.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
  9. Lässig und schick ist Dein Outfit liebe Jennifer!
    Die rote Jacke steht Dir sehr gut und die braunen Boots sind genau meins.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      danke für deine lieben Worte!!!

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen