Donnerstag, 26. Oktober 2017

Lucille Sorella´s Femme Sectrets - 6 Make Up Tipps für Crossdresser / 6 Makeup Tips for CDs






Link zum Beitrag: KLICK MICH



Kommentare:

  1. Das Make Up Auftragen liegt euch Frauen doch im Blut oder nicht?
    Thomas Husen

    AntwortenLöschen
  2. War wirklich schön zu lesen!
    Liebe Grüße
    Beate Behrlinger

    AntwortenLöschen
  3. Die Make-up Tipps sind nicht nur für CD hilfreich. Das A und O ist die Hygiene (saubere Pinsel). Vor allem, Make-up vor dem Schlafengehen entfernen. Auch die Gesichtspflege ist sehr wichtig. Es gibt auch für Männer gute Gesichtscremes.

    Die Haut wird es Dir danken.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      "Vor allem, Make-up vor dem Schlafengehen entfernen..." - nicht nur wegen der Haut - sondern auch für´s Kopfkissen. Ist nicht schön am nächsten Morgen das ganze Make Up auf dem Kopfkissen zu sehen...

      LG
      Jennifer

      Löschen
  4. Jennifer,
    ich habe deine Ausführungen mit großem Interesse gelesen.
    Sehr aufschlußreich und auch hilfreich.
    Einen angenehmen Donnerstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

  5. Gute Kosmetik und ein ansehnliches Makeup ist mit das A und O für jeden CD. Anfänglich hat es bei mir auch gedauert bis ich damit zurecht kam, heute macht es einfach nur noch Spaß sich Schminken zu dürfen.
    Grüsse
    CD Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Gute Kosmetik und ein ansehnliches Makeup ist mit das A und O für jeden CD." - da gebe ich dir zu 100% recht!!!

      "...heute macht es einfach nur noch Spaß sich Schminken zu dürfen." - stimmt...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  6. Einen Schminkkurs habe ich vor Jahren auch mal mit einigen meiner Freundinnen besucht. War ganz lustig und durchaus hilfreich. Ein tägliches Make Up brauche ich nicht, nur auf Lippenstift möchte ich nicht verzichten. An Smokey Eyes traue ich mich nur zu Feierlichkeiten. Ist immer ein wahrer Zeitfresser. Danke für deine Zusammenfasung Jennifer.
    Sondrine ++La Perla++

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "An Smokey Eyes traue ich mich nur zu Feierlichkeiten. Ist immer ein wahrer Zeitfresser." - das Augen Make Up benötigt auch bei mir meistens die längste Zeit...

      Danke für deinen Kommentar!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  7. Danke für diesen tollen Beitrag Jennifer. Als Zimmertranse bin ich was das Schminken anbelangt ja immer noch ganz am Anfang. Ich habe auch noch nicht so viel an Kosmetik. Die Nägel lackieren und Lippenstift auftragen geht aber schon ganz gut. Danach fühle ich mich sehr feminin..ein tolles Gefühl!
    Zimmertranse Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die Nägel lackieren und Lippenstift auftragen geht aber schon ganz gut." - das ist doch ein Anfang!!! Schmälere diese Leistung nicht, baue stattdessen daran auf.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  8. Eine sehr empfehlenswert Seite von Lucille, die du sehr schön zusammenfasst. Wer die illustrative Ergänzung möchte, sollte bei ihr vorbeischauen. Die Tipps sind aus meiner Sicht für alle Frauen gemacht, sieht man von einigen kleineren Ausnahmen ab.
    Besonders der Rat, Üben, Üben, Üben ist wichtig, ich kenne keine Frau, der das Schminken von Anfang an einfach so gelungen ist. Mit der Zeit entwickelt frau aber doch Routine und trotzdem, soll das Make-up gelingen, ist immer Zeit und Ruhe nötig. Was noch entscheidender ist, zu lernen, wie ich mich schminken soll. Welche Töne passen zu mir, welche Farben, ist mein Make-up passend zum Anlass, nicht übertrieben? Da gibt es immer eine Menge zu bedenken. Wenn alles stimmig ist, fühlt man sich richtig wohl. Das Abschminken ist lästig, muss aber auch gelernt sein.
    Auf den Modeblogs gibt es z. T. tolle Tutorials, die einem weiterhelfen.
    LG
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, da muß ich nichts mehr hinzufügen - super kommentiert!!!

      Dankeschön.

      LG
      Jennifer

      Löschen
  9. Ich finde es toll, welche Möglichkeiten uns die Kosmetik bietet. Man kann so schön experimentieren, auch wenn es sehr viel Zeit erfordert. Ein tägliches Schminken brauche ich aber nicht unbedingt. Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Man kann so schön experimentieren, auch wenn es sehr viel Zeit erfordert" - etwas experimentierfreudig bin ich auch...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  10. Die hier genannten punkte kenne ich nur zu gut. Schminken macht auch mir Spaß, auch wenn es ab und zu noch nicht ganz klappen möchte.
    LG
    CD Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Schminken macht auch mir Spaß, auch wenn es ab und zu noch nicht ganz klappen möchte." - das wird schon...!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  11. Ja, ja wir Frauen und das Schminken. Was wäre die Industrie ohne uns Frauen die diese Produkte kaufen? Stimmt, Schminken macht Spaß, besonders wenn man sich für einen besonderen Anlass fein herausputzen kann - oder muß. Aber das eigentlich schöne an diesem Beitrag ist, das man Schmink-Tipps von einem Mann bekommt, der kein Stylist ist ;)
    herzlichst Sandra Dunger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Stimmt, Schminken macht Spaß, besonders wenn man sich für einen besonderen Anlass fein herausputzen kann - oder muß." - genau!

      "Aber das eigentlich schöne an diesem Beitrag ist, das man Schmink-Tipps von einem Mann bekommt, der kein Stylist ist ;)" - schön, wenn du das so siehst...;-)

      LG
      Jennifer

      Löschen
  12. auch ich liebe es mich mit einem tollen make up aufzuhübschen. als sissy möchte ich weiblich aussehen, da kommt man um ein make up nicht herum. tolle farben und die vielfalt an möglichkeiten sind genau das was ich am schminken liebe. auch ganz ohne perücke gefalle ich mir mit make up...typisch sissy eben :)
    Sissyboy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "...als sissy möchte ich weiblich aussehen..." - kann ich verstehen.

      "auch ganz ohne perücke gefalle ich mir mit make up...typisch sissy eben :)" - das ist doch schön!!!

      LG
      Jennifer

      Löschen
  13. Interessanter Bericht. Solch eine Übersicht von Lucille ist durchaus hilfreich. Toll auch deine Erfahrungen dazu zu lesen.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Punkt 1 finde ich wichtig. Ich hatte mal ein ganz billiges Pinselset gekauft und schon nach wenigen Tagen sind die ersten Pinselhaare abgefahren. Seitdem habe ich für mich die richtigen Pinsel gefunden. Und zu Punkt 4 braucht mal wohl nicht viel zu sagen...
    Petra-- Crossdresser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Punkt 1 finde ich wichtig. Ich hatte mal ein ganz billiges Pinselset gekauft und schon nach wenigen Tagen sind die ersten Pinselhaare abgefahren." - oh je, das ist schlimm...;-(

      LG
      Jennifer

      Löschen
  15. Super interessant!!!
    Paula

    AntwortenLöschen